Afghan Hound adult standing in black and white

Afghanischer Windhund

Einer der bekanntesten Besitzer eines Afghanischen Windhunds war Pablo Picasso, der seinen Hund Kabul nannte und die Rasse in einigen seiner Gemälde verewigt hat.

About the Afghan Hound

Mit ihrer natürlichen Anmut und einem durchdringenden Blick haben Afghanische Windhunde viele Bewunderer auf der ganzen Welt gefunden. Ursprünglich als Jagdhund zum Einsatz in den Bergen und in der Wüste gezüchtet, verfügt der Afghanische Windhund über beeindruckende Geschwindigkeit, Ausdauer und Beweglichkeit.

Obwohl Fremden gegenüber zurückhaltend, ist der Afghanische Windhund inmitten seiner menschlichen Familie liebevoll, loyal und verspielt. Allerdings sind Afghanische Windhunde für ihren relativ unabhängigen Geist bekannt und reagieren nicht gut auf strenge Erziehungsmethoden. Sie eignen sich am besten für Besitzer mit Erfahrung.

Quelle: Wichtige Fakten und Merkmale stammen von der Fédération Cynologique Internationale (FCI)

Besonderheiten der Rasse

Gruppe
AKC Hound Group, FCI-Gruppe 10
Größenkategorie
Groß
Durchschnittliche Lebenserwartung
12–18 Jahre

Sportlich / Unabhängig / Intelligent / Treu / Verspielt

Wichtige Fakten

  • Erfordert viel Pflege
  • Braucht einen erfahrenen Besitzer
  • Braucht viel Bewegung