Die Gesundheit von Hunden und Katzen unterstützen.
Rassenbibliothek

Grand Basset Griffon Vendéen

Hunde dieser Rasse sind dafür bekannt, Jäger in einem mittelgroßen Gebiet perfekt unterstützen zu können, da sie die schnellsten aller Dachshunde sind.

Über den Grand Basset Griffon Vendéen

Der Grand Basset Griffon Vendéen ist ein schneller, kommunikativer und enthusiastischer Jäger, der liebend gern im Gestrüpp und Unterholz arbeitet. Er kann etwas stur sein, benimmt sich aber immer gut.

Sein Herrchen oder Frauchen muss ihn mit fester Hand führen. Sie sind hartnäckig, mutig und ein bisschen eigensinnig und müssen daher schon im frühen Alter die ersten Befehle erlernen. Wenn sie während des Trainings zurechtgewiesen werden, sind sie nicht nachtragend.

Quelle: Wichtige Fakten und Merkmale stammen von der Fédération Cynologique Internationale (FCI)

Besonderheiten der Rasse

Land
Frankreich
Gruppe
FCI-Gruppe 6, AKC Hound Group
Größenkategorie
Mittelgroß
Durchschnittliche Lebenserwartung
12–14 Jahre

Lebhaft / Liebend / Aufmerksam / Selbstsicher / Begeisterungsfähig / Unabhängig

Wichtige Fakten

  • Benötigt Platz im Freien
  • Erfordert ein gewisses Maß an Pflege
  • Geduldig mit Kindern und anderen Tieren

Diese Seite liken & teilen

Der optimale Start ins Leben

Erfahren Sie, wie Sie die Gesundheit Ihres Welpen in den ersten Wochen und Monaten des Lebens optimal unterstützen können.

Mehr erfahren
Labradorwelpe in Schwarzweiß vor weißem Hintergrund

Lebenslange Gesundheit

Erhalten Sie Tipps und Informationen dazu, wie Sie Ihren Hund in jeder Lebensphase optimal pflegen können.

Mehr erfahren
Content Block With Text And Image 2
Cookie Settings