Hokkaido adult black and white

Ainu Inu

Ainu Inus stammen von den mittelgroßen japanischen Hunden ab, die während der Kamakura-Zeit Migranten von Honshu, der größten japanischen Insel, nach Hokkaido folgten.

Über den Ainu Inu

Der Ainu Inu ist ein robuster und würdevoller Hund. Er ist treu, ruhig und sehr aufmerksam. Diese Hunde sind intelligente Denker, die mit der richtigen Sozialisierung zu freundlichen und selbstsicheren Familienmitgliedern werden.

Obwohl der Hund außerhalb von Japan extrem selten ist, verzeichnet der Zuchtverein zwischen 900 und 1.000 Ainu Inus pro Jahr.

Quelle: Wichtige Fakten und Merkmale stammen von der Fédération Cynologique Internationale (FCI)

Besonderheiten der Rasse

Land
Japan
Gruppe
FCI-Gruppe 5, AKC Foundation Stock Service
Größenkategorie
Mittelgroß
Durchschnittliche Lebenserwartung
11–13 Jahre

Belastbar / Treu / Ruhig / Aufmerksam / Selbstsicher / Intelligent

Wichtige Fakten

  • Eignet sich als Schutzhund
  • Eignet sich perfekt als Familienhund
  • Braucht wenig Training