Die Gesundheit von Hunden und Katzen unterstützen.
Rassenbibliothek
Lapponian Herder adult black and white

Lappländischer Rentierhund

Die reinen Linien werden in Lappland auch heute noch gezüchtet, um den genetischen Pool für die Zukunft zu erhalten. Diese originelle Idee wird hoffentlich von anderen Hundezuchtvereinen übernommen.

Über den Lappländischen Rentierhund

Lappländische Rentierhunde sind im Grunde Arbeitshunde. Sie sind gehorsam, ruhig und freundlich und werden aufgrund ihrer Energie und Begeisterungsfähigkeit geschätzt. Während der Arbeit bellen sie viel.

Sie sind leicht zu trainieren und gehen eine enge Bindung zum Menschen ein, was auf ihre Ursprünge als Hütehund und ihre dynamische Kraft zurückzuführen ist. Sie sind dadurch auch sehr gut für verschiedene Sportdisziplinen geeignet.

Quelle: Wichtige Fakten und Merkmale stammen von der Fédération Cynologique Internationale (FCI)

Besonderheiten der Rasse

Land
Finnland
Gruppe
FCI-Gruppe 5, AKC Foundation Stock Service
Größenkategorie
Mittelgroß
Durchschnittliche Lebenserwartung
12–14 Jahre

Ruhig / Freundlich / Lebhaft / Sanft

Wichtige Fakten

  • Für einen großartigen sportlichen Hund
  • Trainiert gerne
  • Erfordert ein gewisses Maß an Pflege

Diese Seite liken & teilen

Der optimale Start ins Leben

Erfahren Sie, wie Sie die Gesundheit Ihres Welpen in den ersten Wochen und Monaten des Lebens optimal unterstützen können.

Mehr erfahren
Labradorwelpe in Schwarzweiß vor weißem Hintergrund

Lebenslange Gesundheit

Erhalten Sie Tipps und Informationen dazu, wie Sie Ihren Hund in jeder Lebensphase optimal pflegen können.

Mehr erfahren
Content Block With Text And Image 2
Cookie Settings