Chinesischer Schopfhund

Dieser kleine Hund wird nie unbemerkt bleiben, besonders die „Powderpuff”-Variante mit dem markanten, langen Fell.

Über den Chinesischen Schopfhund

Chinesische Schopfhunde sind sehr anhänglich und gerne in der Nähe ihrer Familie. Diese ruhigen und aufmerksamen Tiere können auch Momente voller Bewegungsdrang haben.

Chinesische Schopfhunde gibt es in zwei verschiedenen Varianten: Der feinknochige „Deer”-Typ und der „Cobby”-Typ mit schwereren Knochen.

Quelle: Wichtige Fakten und Merkmale stammen von der Fédération Cynologique Internationale (FCI)

Besonderheiten der Rasse

Land
China
Gruppe
FCI-Gruppe 9, AKC Toy Group
Größenkategorie
Sehr klein
Durchschnittliche Lebenserwartung
10–15 Jahre

Lebhaft / Freundlich / Selbstsicher

Wichtige Fakten

  • Geeignet für ein Zuhause mit wenig Platz
  • Erfordert ein gewisses Maß an Pflege
  • Braucht wenig Training