Die Gesundheit von Hunden und Katzen unterstützen.
Rassenbibliothek
French Tricolour Hound adult black and white

Französischer Laufhund

Der Französische Laufhund wurde erst 1957 als Rasse anerkannt und ist damit die jüngste aller französischen Jagdhunderassen.

Über den Französischen Laufhund

Der Französische Laufhund ist eine gelungene Mischung aus dem Großen Anglo-Französischen Dreifarbigen Laufhund, dem Poitevin und dem Billy. Ziel war es, einen Jagdhund mit weniger englischem Blut zu züchten, um Hirsche und Wildschweine in Rudeln zu jagen.

Diese großen Rudelhunde haben ein elegantes, muskulöses Erscheinungsbild. Der französische Laufhund ist ein hervorragender Athlet, der Höchstleistungen erbringt.

Quelle: Wichtige Fakten und Merkmale stammen von der Fédération Cynologique Internationale (FCI)

Besonderheiten der Rasse

Land
Frankreich
Gruppe
FCI-Gruppe 6
Größenkategorie
Groß
Durchschnittliche Lebenserwartung
12–15 Jahre

Unabhängig / Lebhaft / Fleißig

Wichtige Fakten

  • Benötigt minimale Pflege
  • Ist ein großartiger Wachhund
  • Benötigt Platz im Freien

Diese Seite liken & teilen

Der optimale Start ins Leben

Erfahren Sie, wie Sie die Gesundheit Ihres Welpen in den ersten Wochen und Monaten des Lebens optimal unterstützen können.

Mehr erfahren
Labradorwelpe in Schwarzweiß vor weißem Hintergrund

Lebenslange Gesundheit

Erhalten Sie Tipps und Informationen dazu, wie Sie Ihren Hund in jeder Lebensphase optimal pflegen können.

Mehr erfahren
Content Block With Text And Image 2
Cookie Settings