Die Gesundheit von Hunden und Katzen unterstützen.
Rassenbibliothek

Magyar Agár

Der Brustkorb der Magyar Agár ist tief und stark gewölbt, um genügend Raum für die mächtige Lunge und das Herz zu bieten, die gemeinsam dafür sorgen, dass diese Hunde Höchstgeschwindigkeiten erreichen.

Über den Magyar Agár

Magyar Agár sind unermüdliche, schnelle Hunde voller Durchhaltevermögen. Sie werden wegen ihrer Ausdauer und Widerstandsfähigkeit geschätzt. Sie zeigen großes Talent bei der Jagd und auf der Rennstrecke, insbesondere über längere Strecken.

Einige Magyar Agár schneiden teilweise sogar besser ab als Greyhounds. Diese Rasse ist ein Jagd- und Coursing-Hund, der Wild auf Sicht jagt. Aber auch seine Nase ist bemerkenswert. Er ist von zurückhaltender Natur aber nicht scheu, ist verständig, intelligent und treu.

Quelle: Wichtige Fakten und Merkmale stammen von der Fédération Cynologique Internationale (FCI)

Besonderheiten der Rasse

Land
Ungarn
Gruppe
FCI-Gruppe 10
Größenkategorie
Groß
Durchschnittliche Lebenserwartung
12–14 Jahre

Belastbar / Zurückhaltend / Intelligent / Treu

Wichtige Fakten

  • Toller Begleiter
  • Für einen großartigen sportlichen Hund
  • Ist ein großartiger Wachhund

Diese Seite liken & teilen

Der optimale Start ins Leben

Erfahren Sie, wie Sie die Gesundheit Ihres Welpen in den ersten Wochen und Monaten des Lebens optimal unterstützen können.

Mehr erfahren
Labradorwelpe in Schwarzweiß vor weißem Hintergrund

Lebenslange Gesundheit

Erhalten Sie Tipps und Informationen dazu, wie Sie Ihren Hund in jeder Lebensphase optimal pflegen können.

Mehr erfahren
Content Block With Text And Image 2
Cookie Settings