Die Gesundheit von Hunden und Katzen unterstützen.
Rassenbibliothek

Chien d’Artois

Chiens d’Artois sind in der Lage, Hasen auf freiem Feld zu überlisten. Im Wald sind sie dem Rehwild überlegen und sind kühn genug, um Wildschweine aus dem Dickicht zu treiben.

Über den Chien d’Artois

Chiens d’Artois sind große Hunde, die heutzutage vor allem in der Jagd eingesetzt werden. Diese fleißigen Jagdhunde, sind zwar nicht besonders schnell, aber sehr ausdauernd.

Ein Rudel von sechs bis acht gut aufeinander abgestimmten Chiens d’Artois wird selbst den anspruchsvollsten Jäger zufriedenstellen. Sie sind als robuste, ausgeglichene und liebevolle Hunde bekannt, sowohl im Gelände als auch zu Hause.

Quelle: Wichtige Fakten und Merkmale stammen von der Fédération Cynologique Internationale (FCI)

Besonderheiten der Rasse

Land
Frankreich
Gruppe
FCI-Gruppe 6
Größenkategorie
Groß
Durchschnittliche Lebenserwartung
10–13 Jahre

Liebend / Selbstsicher / Sanft / Ruhig / Intelligent / Treu

Wichtige Fakten

  • Erfordert ein gewisses Maß an Pflege
  • Braucht viel Bewegung
  • Die Erziehung sollte früh begonnen werden

Diese Seite liken & teilen

Der optimale Start ins Leben

Erfahren Sie, wie Sie die Gesundheit Ihres Welpen in den ersten Wochen und Monaten des Lebens optimal unterstützen können.

Mehr erfahren
Labradorwelpe in Schwarzweiß vor weißem Hintergrund

Lebenslange Gesundheit

Erhalten Sie Tipps und Informationen dazu, wie Sie Ihren Hund in jeder Lebensphase optimal pflegen können.

Mehr erfahren
Content Block With Text And Image 2
Cookie Settings