Die Gesundheit von Hunden und Katzen unterstützen.
Rassenbibliothek
Chow chow black and white

Chow-Chow

Eines der markantesten Merkmale des Chow-Chow ist seine ungewöhnliche blau-schwarze Zunge.

Über den Chow-Chow

Diese ruhigen und gut für die Bewachung geeigneten Hunde haben eine Reihe von einzigartigen Eigenschaften, darunter ihre löwenähnliche Erscheinung und die selbstbewusste Gangart. Diese Rasse hat zwei Fellvarianten: Das längere, raue Fell und das kürzere, glatte Fell.

Chow-Chows sind eigenständige Persönlichkeiten, die ihren Besitzern jedoch sehr treu sind. Diese Hunde können Fremden gegenüber misstrauisch sein und im Umgang mit neuen Menschen sehr zurückhaltend wirken.

Quelle: Wichtige Fakten und Merkmale stammen von der Fédération Cynologique Internationale (FCI)

Besonderheiten der Rasse

Land
China
Gruppe
FCI-Gruppe 5, AKC Non-Sporting Group
Größenkategorie
Mittelgroß
Durchschnittliche Lebenserwartung
9–15 Jahre

Lebhaft / Ruhig / Beschützend / Unabhängig / Treu / Zurückhaltend

Wichtige Fakten

  • Braucht einen Besitzer mit etwas Erfahrung
  • Eignet sich als Schutzhund
  • Braucht viel Erziehung

Diese Seite liken & teilen

Der optimale Start ins Leben

Erfahren Sie, wie Sie die Gesundheit Ihres Welpen in den ersten Wochen und Monaten des Lebens optimal unterstützen können.

Mehr erfahren
Labradorwelpe in Schwarzweiß vor weißem Hintergrund

Lebenslange Gesundheit

Erhalten Sie Tipps und Informationen dazu, wie Sie Ihren Hund in jeder Lebensphase optimal pflegen können.

Mehr erfahren
Content Block With Text And Image 2