Die Gesundheit von Hunden und Katzen unterstützen.
Rassenbibliothek
black and white coarse haired styrian hound adult

Steirische Rauhhaarbracke

Steirische Rauhhaarbracken wurden ursprünglich nicht nur dazu verwendet, um Wild zu jagen. Oft wurden sie auch verwendet, um verwundetes Wild in bergigem Gelände aufzuspüren.

Über die Steirischen Rauhhaarbracke

Steirische Rauhhaarbracken sind mittelgroße, kräftig gebaute Hunde mit einem ernsten, aber nicht bösartigen Gesichtsausdruck.

Ursprünglich sind sie begeisterte Jäger, die als bestimme und entschlossene Fährtenleser gelten. Ihr raues Fell sorgt dafür, dass sie für jedes Wetter gemacht sind.

Quelle: Wichtige Fakten und Merkmale stammen von der Fédération Cynologique Internationale (FCI)

Besonderheiten der Rasse

Land
Österreich
Gruppe
FCI-Gruppe 6
Größenkategorie
Mittelgroß
Durchschnittliche Lebenserwartung
10–12 Jahre

Liebend / Sanft / Unabhängig / Gesellig

Wichtige Fakten

  • Erfordert ein gewisses Maß an Pflege
  • Braucht einen erfahrenen Besitzer
  • Die Erziehung sollte früh begonnen werden

Diese Seite liken & teilen

Der optimale Start ins Leben

Erfahren Sie, wie Sie die Gesundheit Ihres Welpen in den ersten Wochen und Monaten des Lebens optimal unterstützen können.

Mehr erfahren
Labradorwelpe in Schwarzweiß vor weißem Hintergrund

Lebenslange Gesundheit

Erhalten Sie Tipps und Informationen dazu, wie Sie Ihren Hund in jeder Lebensphase optimal pflegen können.

Mehr erfahren
Content Block With Text And Image 2