Die Gesundheit von Hunden und Katzen unterstützen.
Rassenbibliothek
Dalmatian adult in black and white

Dalmatiner

Dalmatiner sind weithin dafür bekannt, dass sie die Pferdekutschen von Adligen, Reisekutschen und Feuerwehrmänner begleiteten und bewachten.

Über den Dalmatiner

Dalmatiner sind nicht nur Filmstars, sondern auch vielseitige Sporthunde, die in vielen verschiedenen Disziplinen überzeugen können. Dalmatiner sind lebhaft, treu, unabhängig und leicht zu trainieren.

Sie sind sehr aktiv, freuen sich über viel Auslauf im Freien und lieben das Wasser.

Quelle: Wichtige Fakten und Merkmale stammen von der Fédération Cynologique Internationale (FCI)

Besonderheiten der Rasse

Land
Kroatien
Gruppe
FCI-Gruppe 6, AKC Non-Sporting Group
Größenkategorie
Groß
Durchschnittliche Lebenserwartung
10–13 Jahre

Ausgeglichen / Freundlich / Selbstsicher / Lebhaft / Liebend / Treu / Unabhängig

Wichtige Fakten

  • Braucht einen erfahrenen Besitzer
  • Braucht wenig Training
  • Erfordert ein gewisses Maß an Pflege
Dalmatian adult lying down in black and white

Herkunft der Rasse

Die Herkunft der Rasse ist umstritten, ebenso wie der Name der Rasse: Es gibt kaum Anhaltspunkte dafür, dass sie aus der dalmatinischen Küstenregion des Balkans stammt. Im späten 18. Jahrhundert gab es einen Hund mit weißen Flecken, der als Talbot Hound bekannt war. Diese Hunde wurden eingesetzt, um Pferdekutschen zu begleiten und die Passagiere sowie die Ladung zu bewachen.

Im Jahr 1791 nannte Thomas Bewick diese Art von Hund „Dalmatiner“. In der Regency-Epoche wurde die Rasse zum Statussymbol und begleitete Pferdekutschen. Die Dalmatiner bewachten auch nachts die Ställe und rannten vor den von Pferden gezogenen Feuerwehrautos her, um den Weg für die Fahrzeuge freizumachen.

Diese Seite liken & teilen

Der optimale Start ins Leben

Erfahren Sie, wie Sie die Gesundheit Ihres Welpen in den ersten Wochen und Monaten des Lebens optimal unterstützen können.

Mehr erfahren
Labradorwelpe in Schwarzweiß vor weißem Hintergrund

Lebenslange Gesundheit

Erhalten Sie Tipps und Informationen dazu, wie Sie Ihren Hund in jeder Lebensphase optimal pflegen können.

Mehr erfahren
Content Block With Text And Image 2
Cookie Settings