Die Gesundheit von Hunden und Katzen unterstützen.
Rassenbibliothek
Dutch Smoushound adult black and white

Hollandse Smoushond

Die Augen sind eines der bezeichnenden Merkmale des Hollandse Smoushond. Sein freundlicher, aufmerksamer Ausdruck wird durch die großen, runden, dunklen Augen, die schwarzen Konturen und die dunklen, ausgeprägten Wimpern unterstrichen.

Über den Hollandse Smoushond

Obwohl die Herkunft der Rasse ungewiss ist, wird allgemein angenommen, dass der gelbe Schnauzer mit an der Entstehung der Rasse beteiligt war. Ein Hundehändler in Amsterdam verkaufte diese Hunde als „Stallhunde für den Gentleman” an Besucher der Amsterdamer Warenbörse. Bald änderte sich der Name in „Smous”, was so viel wie „rauer Bart” bedeutet.

Hollandse Smoushonds sind liebevolle, fröhliche Hunde und fühlen sich auch allein sehr wohl. Hunde dieser Rasse sind weder überängstlich noch hyperaktiv, was sie zu sehr guten Familienhunden macht. Sie jaulen nicht viel und streunern nicht einfach umher.

Quelle: Wichtige Fakten und Merkmale stammen von der Fédération Cynologique Internationale (FCI)

Besonderheiten der Rasse

Land
Die Niederlande
Gruppe
FCI-Gruppe 2
Größenkategorie
Klein
Durchschnittliche Lebenserwartung
12–15 Jahre

Liebend / Aufmerksam / Unabhängig / Freundlich / Intelligent / Empfindlich / Ausgeglichen

Wichtige Fakten

  • Eignet sich perfekt als Familienhund
  • Erfordert ein gewisses Maß an Pflege
  • Geduldig mit Kindern und anderen Tieren

Diese Seite liken & teilen

Der optimale Start ins Leben

Erfahren Sie, wie Sie die Gesundheit Ihres Welpen in den ersten Wochen und Monaten des Lebens optimal unterstützen können.

Mehr erfahren
Labradorwelpe in Schwarzweiß vor weißem Hintergrund

Lebenslange Gesundheit

Erhalten Sie Tipps und Informationen dazu, wie Sie Ihren Hund in jeder Lebensphase optimal pflegen können.

Mehr erfahren
Content Block With Text And Image 2
Cookie Settings