Finnish spitz adult black and white

Finnischer Spitz

Der Ursprung des Finnischen Spitzes ist unbekannt, obwohl Hunde dieses Typs im ganzen Land schon seit Jahrhunderten für die Jagd auf Kleinwild eingesetzt werden.

Über den Finnischen Spitz

Finnische Spitze jagen hauptsächlich Jagd- und Wasservögel sowie kleine Ungeziefer, aber auch Elche. Diese leidenschaftlichen Jäger sind sehr unabhängig, obwohl sie auf der Jagd, wo sie mit einem Bellen auf Wild hinweisen, in einem Team arbeiten.

Sie sind lebhaft, energisch, mutig und entschlossen; Fremden gegenüber können sie etwas distanziert sein, werden sich aber niemals bösartig verhalten. Gegenüber ihren Haltern zeigen sie sich lebenslustig, liebevoll und stets zum Spielen bereit.

Quelle: Wichtige Fakten und Merkmale stammen von der Fédération Cynologique Internationale (FCI)

Besonderheiten der Rasse

Gruppe
FCI-Gruppe 5, AKC Non-Sporting Group
Größenkategorie
Mittelgroß
Durchschnittliche Lebenserwartung
12–14 Jahre

Begeisterungsfähig / Unabhängig / Lebhaft / Selbstsicher / Bestimmt / Zurückhaltend

Wichtige Fakten

  • Erfordert ein gewisses Maß an Pflege
  • Braucht wenig Training
  • Eignet sich perfekt als Familienhund

Ein gesunder Start ins Leben

Das Welpenalter ist eine Zeit enormer körperlicher und verhaltensbedingter Veränderungen. Für neue Hundebesitzer bringt sie eine steile Lernkurve mit sich. Finden Sie heraus, wie Sie Ihrem Welpen den besten Start ins Leben ermöglichen, damit er sich zu einem starken, gesunden Hund entwickeln kann.

Mehr erfahren
Dachshund puppy in black and white eating from a red bowl

Lebenslange Gesundheit

Erhalten Sie Tipps und Informationen dazu, wie Sie Ihren Hund in jeder Lebensphase optimal pflegen können.

Mehr erfahren
Content Block With Text And Image 2