Die Gesundheit von Hunden und Katzen unterstützen.
Rassenbibliothek
Italian Volpino adult in black and white

Volpino Italiano

Der Volpino Italiano besitzt ein sehr markantes Fell. Der Rumpf scheint wie von einem Muff umhüllt, insbesondere am Hals, wo das Fell einen reichen Kragen bildet.

Über den Volpino Italiano

Der Volpino Italiano ist ein lebhafter, fröhlicher, verspielter Hund mit einem ausgeprägten Temperament, der sich gegenüber seinem Zuhause und seiner Familie sehr wachsam zeigt.

Diese Rasse wird seit jeher in Italien gezüchtet, war gern gesehener Begleiter sowohl in den Palästen des Adels als auch in den Hütten der Wohnviertel des einfachen Volkes, wo man ihn ganz besonders wegen seines Schutzinstinktes und seiner Wachsamkeit schätzte. Es war bekanntermaßen die Lieblingsrasse von Michelangelo. Im 18. Jahrhundert war er Begleiter der toskanischen und latinischen Fuhrleute, jederzeit bereit, jeden Fremden, den er auf seinem Wege antraf, lautstark zu vermelden.

Quelle: Wichtige Fakten und Merkmale stammen von der Fédération Cynologique Internationale (FCI)

Besonderheiten der Rasse

Land
Italien
Gruppe
FCI-Gruppe 5
Größenkategorie
Klein
Durchschnittliche Lebenserwartung
14–16 Jahre

Liebend / Durchsetzungsfähig / Aufmerksam / Verspielt / Lebhaft

Wichtige Fakten

  • Erfordert viel Pflege
  • Geeignet für ein Zuhause mit wenig Platz
  • Eignet sich perfekt als Familienhund

Diese Seite liken & teilen

Der optimale Start ins Leben

Erfahren Sie, wie Sie die Gesundheit Ihres Welpen in den ersten Wochen und Monaten des Lebens optimal unterstützen können.

Mehr erfahren
Labradorwelpe in Schwarzweiß vor weißem Hintergrund

Lebenslange Gesundheit

Erhalten Sie Tipps und Informationen dazu, wie Sie Ihren Hund in jeder Lebensphase optimal pflegen können.

Mehr erfahren
Content Block With Text And Image 2
Cookie Settings