Die Gesundheit von Hunden und Katzen unterstützen.
Rassenbibliothek
Kromfohrländer adult black and white

Kromfohrländer

Diese Kreuzung zwischen einem englischen Terrier und einem französischen Jagdhund ist außerhalb Deutschlands, wo jedes Jahr 200 bis 250 Welpen geboren werden, immer noch eine seltene Rasse.

Über den Kromfohrländer

Kromfohrländer sind als Familien- und Begleithunde leicht zu erziehen, da sie sich schnell an ihre Umstände anpassen. Fremden gegenüber bleiben sie aber ein wenig reserviert.

Es gibt zwei verschiedene Varianten, die sich nach Felltyp unterscheiden: raues Fell oder glattes Fell.

Quelle: Wichtige Fakten und Merkmale stammen von der Fédération Cynologique Internationale (FCI)

Besonderheiten der Rasse

Land
Deutschland
Gruppe
FCI-Gruppe 9, AKC Foundation Stock Service
Größenkategorie
Mittelgroß
Durchschnittliche Lebenserwartung
10–15 Jahre

Aufmerksam / Intelligent / Ausgeglichen / Anpassungsfähig / Ruhig

Wichtige Fakten

  • Eignet sich perfekt als Familienhund
  • Erfordert ein gewisses Maß an Pflege
  • Benötigt mäßige Bewegung

Diese Seite liken & teilen

Der optimale Start ins Leben

Erfahren Sie, wie Sie die Gesundheit Ihres Welpen in den ersten Wochen und Monaten des Lebens optimal unterstützen können.

Mehr erfahren
Labradorwelpe in Schwarzweiß vor weißem Hintergrund

Lebenslange Gesundheit

Erhalten Sie Tipps und Informationen dazu, wie Sie Ihren Hund in jeder Lebensphase optimal pflegen können.

Mehr erfahren
Content Block With Text And Image 2