Die Gesundheit von Hunden und Katzen unterstützen.
Rassenbibliothek
Mudi adult in black and white

Mudi

Mudis werden für ihre außerordentlich fleißige Art und für ihr Temperament gelobt, das als lebhaft, mutig, aufmerksam, fleißig, wachsam und entgegenkommend beschrieben wird.

Über den Mudi

Sie sind bemerkenswert agil und können nicht nur Wach- und Alarmaufgaben ausführen, sondern auch Betäubungsmittel aufspüren.

Der Mudi hat ein relativ kurzes, glattes Fell an Kopf und Beinen, während der Rest des Körpers ein längeres, welliges oder leicht gekräuseltes Fell hat. Diese liebende Rasse kann problemlos im Haus gehalten werden und es sind liebenswerte Familienhunde.

Quelle: Wichtige Fakten und Merkmale stammen von der Fédération Cynologique Internationale (FCI)

Besonderheiten der Rasse

Land
Ungarn
Gruppe
FCI-Gruppe 1, AKC Verschiedene Arten
Größenkategorie
Klein
Durchschnittliche Lebenserwartung
13–14 Jahre

Liebend / Durchsetzungsfähig / Aufmerksam / Selbstsicher / Unabhängig / Intelligent / Treu / Ausgeglichen / Lebhaft

Wichtige Fakten

  • Erfordert ein gewisses Maß an Pflege
  • Trainiert gerne
  • Braucht viel Bewegung

Diese Seite liken & teilen

Der optimale Start ins Leben

Erfahren Sie, wie Sie die Gesundheit Ihres Welpen in den ersten Wochen und Monaten des Lebens optimal unterstützen können.

Mehr erfahren
Labradorwelpe in Schwarzweiß vor weißem Hintergrund

Lebenslange Gesundheit

Erhalten Sie Tipps und Informationen dazu, wie Sie Ihren Hund in jeder Lebensphase optimal pflegen können.

Mehr erfahren
Content Block With Text And Image 2
Cookie Settings