Die Gesundheit von Hunden und Katzen unterstützen.
Rassenbibliothek
Norwegian Lundehund adult black and white

Norwegischer Lundehund

Mit weltweit weniger als 3.000 Norwegischen Lundehunden gehört diese Hunderasse zu den seltensten.

Über den Norwegischen Lundehund

Der Norwegische Lundehund ist eine rechteckig gebaute Spitz-Rasse mit recht leichter, geschmeidiger Gestalt. Die wachsamen, energiegeladenen und aktiven Norwegischen Lundehunde sind perfekt für die Jagd auf Papageientaucher in felsigen Fjorden und entlang der Küste geeignet.

Diese kleinen Hunde stammen von den Lofoten, einer Inselgruppe gegenüber der Stadt Bodø nördlich des Polarkreises. Sie wurden speziell für die Jagd auf Papageientaucher gezüchtet. Nachdem die Jagd verboten wurde, nahm ihr Bestand drastisch ab. Die heutige Rasse basiert auf nur fünf Tieren, was ihre bemerkenswerte Homogenität erklärt.

Quelle: Wichtige Fakten und Merkmale stammen von der Fédération Cynologique Internationale (FCI)

Besonderheiten der Rasse

Land
Norwegen
Gruppe
FCI-Gruppe 5, AKC Non-Sporting Group
Größenkategorie
Klein
Durchschnittliche Lebenserwartung
12–14 Jahre

Aufmerksam / Lebhaft / Treu

Wichtige Fakten

  • Benötigt Platz im Freien
  • Erfordert ein gewisses Maß an Pflege
  • Braucht viel Erziehung

Diese Seite liken & teilen

Der optimale Start ins Leben

Erfahren Sie, wie Sie die Gesundheit Ihres Welpen in den ersten Wochen und Monaten des Lebens optimal unterstützen können.

Mehr erfahren
Labradorwelpe in Schwarzweiß vor weißem Hintergrund

Lebenslange Gesundheit

Erhalten Sie Tipps und Informationen dazu, wie Sie Ihren Hund in jeder Lebensphase optimal pflegen können.

Mehr erfahren
Content Block With Text And Image 2
Cookie Settings