Die Gesundheit von Hunden und Katzen unterstützen.
Rassenbibliothek
Dandie dinmont terrier black and white

Dandie Dinmont Terrier

Dandie Dinmont Terrier sind einzigartig, denn sie sind die einzige Rasse, die nach einer fiktiven Figur benannt wurde.

Über den Dandie Dinmont Terrier

Diese fleißigen Terrier stecken voller Elan und sind unabhängige, hochintelligente, entschlossene, einfühlsame und gutmütige Begleithunde. Ihr Augen haben einen intelligenten und weisen Ausdruck. Sie haben einen langen, niedrigen und solide gebauten Körper, der an ein Wiesel erinnert.

In dem Roman „Guy Mannering oder der Sterndeuter” von Sir Walter Scott, der im Grenzgebiet zwischen Schottland und England spielt, kommt ein Bauer namens Dandie Dinmont vor, der ein Rudel dieser Hunde hält. Scott prägte auch die Farbbezeichnungen „Pepper” und „Mustard”.

Quelle: Wichtige Fakten und Merkmale stammen von der Fédération Cynologique Internationale (FCI)

Besonderheiten der Rasse

Land
Großbritannien
Gruppe
FCI-Gruppe 3, AKC Terrier Group
Größenkategorie
Klein
Durchschnittliche Lebenserwartung
12–15 Jahre

Intelligent / Unabhängig / Bestimmt / Liebend

Wichtige Fakten

  • Erfordert viel Pflege
  • Eignet sich perfekt als Familienhund
  • Benötigt mäßige Bewegung

Diese Seite liken & teilen

Der optimale Start ins Leben

Erfahren Sie, wie Sie die Gesundheit Ihres Welpen in den ersten Wochen und Monaten des Lebens optimal unterstützen können.

Mehr erfahren
Labradorwelpe in Schwarzweiß vor weißem Hintergrund

Lebenslange Gesundheit

Erhalten Sie Tipps und Informationen dazu, wie Sie Ihren Hund in jeder Lebensphase optimal pflegen können.

Mehr erfahren
Content Block With Text And Image 2
Cookie Settings