Die Gesundheit von Hunden und Katzen unterstützen.

Tipps zur richtigen Pflege Ihres neuen Kätzchens

Adult cat lying down on owners knee while being groomed with a red brush.
Katzen sind von Haus aus sehr reinliche Tiere. Doch auch wenn sie mehrmals täglich ihr Fell putzen: Extra-Pflege durch den Halter ist mindestens einmal in der Woche ein Muss. Deshalb sollten Sie schon Ihr Kitten frühzeitig an Bürste und Kamm gewöhnen. Die regelmäßige Pflege stärkt zusätzlich die Bindung zwischen Mensch und Katze.

Kätzchen verbringen einen Großteil des Tages damit, sich selbst zu pflegen. Aber gerade in Zeiten des Fellwechsels benötigen Sie Unterstützung durch Ihren Halter.

Die Pflege Ihres Kätzchens fördert nicht nur die Gesundheit und das Wohlbefinden Ihres Kittens, sondern hilft Ihnen auch, eine Verbindung aufzubauen.

Die richtige Fellpflege bei Kitten

Durch regelmäßiges Bürsten können Haarballen vermieden werden, die sich im Magen ansammeln können. Zudem haben Sie gleichzeitig die Möglichkeit, nach Parasiten wie Flöhen und Zecken Ausschau zu halten.

Wie man das Fell eines Kätzchens bürsten sollte

  • Gewöhnen Sie Ihr Kitten vorsichtig daran, gebürstet oder gekämmt zu werden.
  • Kämmen Sie Ihr Kätzchen immer mit und dann entgegen der Wachstumsrichtung, um lose Haare und kleine Knoten vorsichtig zu entfernen.
  • Hat sich ein Knoten gebildet, seien Sie sanft und geduldig, damit Sie Ihrem Kitten nicht weh tun.
  • Beenden Sie die Pflegesitzung mit einem Spiel, damit die Pflege für Ihr Kätzchen mit einem positiven Gefühl verbunden ist.
  • Im Frühling und Sommer, in der Fellwechselzeit, ist ein häufigeres Bürsten erforderlich. Verwenden Sie vor dem Bürsten einen Massagehandschuh aus Gummi, um lose Haare leichter entfernen zu können.

Wie man kurzhaarige Katzen pflegt

Wöchentliches Bürsten ist ausreichend für kurzhaarige Katzen. Verwenden Sie vor dem Bürsten einen Massagehandschuh aus Gummi, um lose Haare leichter entfernen zu können. Verwenden Sie nach Möglichkeit eine weiche Bürste mit Naturseidenborsten, um das Fell nicht zu schonen.

Wie man Katzen mit mittellangem Fell und Perserkatzen pflegt

Täglich ein paar Minuten Bürsten vermeidet Verknotungen und entfernt Schmutz. Am besten eignet sich hierfür ein großer Zahnmetallkamm. Bei der Verwendung eines Kammes ist Vorsicht geboten. Der Kamm dringt tiefer in das Fell ein als eine Bürste. Dies bedeutet, dass das Risiko einer Hautreizung größer ist. Nehmen Sie sich also Zeit, um einen guten Kamm auszuwählen.

Wie man die Krallen eines Kätzchens kürzt

Kätzchen benutzen ihre Krallen, um ihr Territorium zu markieren. Um Verletzungen zu vermeiden, empfiehlt es sich, dem Kätzchen wenn nötig die Krallen zu kürzen. Das Kürzen der Krallen muss vorsichtig erfolgen, damit diese nicht verletzt werden. Es ist wichtig, frühzeitig zu beginnen, damit sich die Kleinen bereits in jungen Jahren an den Vorgang gewöhnen können.

  • Fragen Sie Ihren Tierarzt – Bevor Sie beginnen, die Krallen Ihrer Katze zu kürzen, sollten Sie Ihren Tierarzt bitten, zu erklären, welchen Teil der Kralle Sie schneiden können, ohne Schmerzen und Blutungen zu verursachen.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie und Ihre Katze sich wohl fühlen. Wählen Sie einen ruhigen und bequemen Sitzplatz und legen Sie Ihr Kätzchen auf den Schoß. Versuchen Sie es nur behutsam zu fixieren und üben Sie keinen Zwang aus. Machen Sie zwischendurch Pausen, loben und beruhigen Sie Ihr Kätzchen.
  • Kürzen Sie nur den untersten Teil der weißen Krallenspitze und halten Sie dabei einen großen Abstand zum oberen Ende der Kralle, wo sich Nerven- und Blugefässe befinden. Bei dunklen Krallen sind diese nicht erkennbar. Wenn Sie zu weit kürzen, besteht die Gefahr, dass Sie die Katze verletzen und es zu bluten beginnt.
  • Nehmen Sie sich Zeit – Es ist besser, mehrmals ein wenig zu kürzen, als zu viel auf einmal.

Die Krallen eines Kätzchens sind ein guter Indikator für seine Gesundheit. Zu harte oder zu weiche Krallen sind Anzeichen einer möglichen Mangelernährung oder eines Bakterienbefalls. Wenn Sie eines dieser Anzeichen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Tierarzt.

Ausgewachsene Maine-Coon-Katze sitzt in einer Badewanne und wird mit einem Duschkopf gewaschen.

Wie man das Gesicht eines Kätzchens reinigt

  • Reinigen der Augen Ihres Kätzchens – Einige Katzen, z. B. Katzen mit flachen Gesichtern, sondern Tränen ab, die Spuren unter den Augen hinterlassen können. Sie können das Fell mit einer in Augenlotion getränkten pharmazeutischen Kompresse reinigen, indem Sie von der Innenseite des Augenlids nach außen abwischen.
  • Die Nase Ihres Kätzchens reinigen – Die Nase eines gesunden Kätzchens sollte immer feucht und sauber sein. Einige Katzen haben Nasensekrete in den Ecken ihrer Nasenflügel. Sie können solche Sekrete leicht mit einer Kompresse oder mit Tüchern und warmem Wasser entfernen.
  • Reinigen der Ohren Ihres Kätzchens – Die Ohren Ihres Kätzchens sollten regelmäßig untersucht werden. Wenn sie schmutzig sind, tröpfeln Sie einfach wenig Ohrlösung hinein und massieren Sie das Äußere des Ohres.

Fragen Sie Ihren Tierarzt um Rat, falls Sie Sekrete oder andere Auffälligkeiten bemerken; er wird Ihnen eine geeignete Behandlung empfehlen können.

Kümmern Sie sich um die Mundhygiene Ihres Kätzchens

Die Milchzähne Ihres Kätzchens werden sichtbar, wenn sie zwischen zwei und sechs Wochen alt sind. Es ist wichtig, dass Sie die Mundhygiene Ihres Kätzchens aufrechterhalten, da mangelnde Hygiene zu Zahnverlust, Zahnfleischentzündung und Mundgeruch führen kann.

  • Die Zähne Ihres Kätzchens putzen – Es wird empfohlen, eine spezielle Katzenzahnbürste und eine tierärztliche Zahnpasta zu verwenden. Um Ihr Kätzchen mit dem Zähneputzen vertraut zu machen, beginnen Sie, wenn es noch klein ist. Mit Übung und Ausdauer wird es sich rasch daran gewöhnen.
  • Zahnsteinbildung vermeiden – Wählen Sie Trockenfutter gegen Zahnstein, da es eine bestimmte Textur hat und Substanzen enthält, die das Kalzium im Speichel einschließen und die Zahnsteinbildung verlangsamen.

Wenn Sie Bedenken hinsichtlich des Zustands der Zähne Ihres Kätzchens haben, wenden Sie sich an Ihren Tierarzt, der Sie beraten und die Zähne möglicherweise mit einem Ultraschallgerät reinigen kann.

Wie man ein Kätzchen badet

Sehr wenige Katzen fühlen sich vom Wasser angezogen, aber das Baden bleibt ein wichtiger Bestandteil der Pflege- und Hygieneroutine für mittelgroße und langhaarige Katzen. Machen Sie Ihr Kätzchen daher frühzeitig mit dem Baden vertraut.

Es ist wichtig, ein Katzenshampoo zu verwenden, dessen Säuregehalt der Haut und dem Fell der Katze entspricht (Sie sollten niemals Shampoo für Menschen verwenden, da es für das Kätzchen giftig sein kann).

1. Machen Sie Ihre Katze mit Wasser vertraut und denken Sie daran, sanft, aber bestimmt zu sein

2. Benetzen Sie sie zunächst mit einem Schwamm. Wenn Ihr Kätzchen feindselig reagiert, halten Sie an und versuchen Sie es einige Tage später erneut, bis es das Wasser akzeptiert

3. Waschen Sie das Fell vorsichtig und achten Sie dabei auf schmutzige Stellen

4. Füllen Sie den Boden Ihres Bades mit Wasser von 36-37 °C und legen Sie Ihr Kätzchen vorsichtig hinein

5. Beruhigen Sie es mit sanften Worten und Streicheln

6. Spülen Sie das Shampoo ab, indem Sie vorsichtig Wasser über den Rücken Ihrer Katze gießen. Achten Sie dabei darauf, Augen und Ohren zu meiden

7. Wickeln Sie Ihr Kätzchen in ein sauberes, warmes Handtuch. Sie können einen Fön verwenden, um das Fell vollständig zu trocknen. Achten Sie jedoch darauf, dass Sie vorsichtig vorgehen, die Luft nicht zu heiß ist und Sie nicht zu nah dran sind.

Schon im Kittenalter sollten Katzen an regelmäßige Pflege gewöhnt werden. Gleichzeitig wird die Bindung zwischen Katze und Halter gestärkt sowie auf Gesundheit und Pflege geachtet. Kontrollieren Sie die Haut, Ohren, Zähnen und das Fell Ihrer Katze, damit Sie ungewöhnliche Veränderungen frühzeitig erkennen können. Wenn Sie plötzliche Veränderungen oder Anomalien bemerken, konsultieren Sie einen Tierarzt für professionelle Beratung und Behandlung.

  • Kätzchen
  • Entwöhnungsphase
  • Intensives Wachstum
  • Nachhaltiges Wachstum

Diese Seite liken & teilen

Maßgeschneiderte Nahrung für Ihr Kätzchen

Ernährungsformeln zur Stärkung der natürlichen Abwehrkräfte Ihres Kätzchens, zur Förderung eines gesunden Wachstums und zur Unterstützung der Entwicklung des Verdauungssystems.

Produkte anzeigen
Maßgeschneiderte Ernährung für Kitten
Verwandte Artikel
Kitten cats walking outdoors in long grass.

5 wichtige Phasen beim Wachstum Ihres Kätzchens

Adult cat sitting outdoors in long grass.

Wann wird aus meinem Kätzchen eine Katze?

Adult cat running outdoors on gravel.

So helfen Sie Ihrem Kätzchen, in Form zu bleiben