Die Gesundheit von Hunden und Katzen unterstützen.
Rassenbibliothek
Basset Bleu de Gascogne adult in black and white

Basset Bleu de Gascogne

Dieser Laufhund wird vorzugsweise für die Jagd von Kaninchen und Hasen eingesetzt, allein oder im Rudel.

Über den Basset Bleu de Gascogne

Die Rasse wurde am Ende des 19. Jahrhunderts auf Betreiben einiger Jäger aus dem Westen erneut gezüchtet. Seitdem ist seine Entwicklung konstant verlaufen, sowohl was die notwendigen Verbesserungen der Morphologie angeht, als auch in Bezug auf die Erhaltung der Eigenschaften des Hundes „aus dem Süden“ (du midi).

Diese aktiven, agilen und lebhaften Laufhunde sind fleißige Jäger mit einer klangvollen Stimme, die sehr gut im Rudel zusammenarbeiten. Sie sind liebevolle und fröhliche Begleiter, voller Energie beim Spiel.

Quelle: Wichtige Fakten und Merkmale stammen von der Fédération Cynologique Internationale (FCI)

Besonderheiten der Rasse

Land
Frankreich
Gruppe
FCI-Gruppe 6
Größenkategorie
Mittelgroß
Durchschnittliche Lebenserwartung
12–14 Jahre

Lebhaft / Liebend / Aufmerksam / Freundlich / Sanft / Intelligent / Treu

Wichtige Fakten

  • Benötigt Platz im Freien
  • Geduldig mit Kindern und anderen Tieren
  • Erfordert ein gewisses Maß an Pflege

Diese Seite liken & teilen

Der optimale Start ins Leben

Erfahren Sie, wie Sie die Gesundheit Ihres Welpen in den ersten Wochen und Monaten des Lebens optimal unterstützen können.

Mehr erfahren
Labradorwelpe in Schwarzweiß vor weißem Hintergrund

Lebenslange Gesundheit

Erhalten Sie Tipps und Informationen dazu, wie Sie Ihren Hund in jeder Lebensphase optimal pflegen können.

Mehr erfahren
Content Block With Text And Image 2