Die Gesundheit von Hunden und Katzen unterstützen.
Rassenbibliothek
Continental toy spaniel black and white

Kontinentaler Zwergspaniel

Diese wohlproportionierten Hunde, ursprünglich aus der alten Region Flandern stammend, sind wunderbare und sehr beliebte Begleiter. Sie waren einst die bevorzugten Hunde an den Höfen der Könige, insbesondere die Papillon-Variante.

Über den Kontinentalen Zwergspaniel

Kontinentale Zwergspaniels sind kleine Hunde mit normalem, harmonischem Körperbau und langem Haar, die es in zwei Varianten gibt: Phalene und Papillon. Diese lebhaften, anmutigen und dennoch robusten Hunde bewegen sich mit Stolz, Eleganz und Leichtigkeit. Der Fang ist nicht sehr lang und kürzer als der Schädel. Der Körper ist etwas länger als die Widerristhöhe.

Ohren sind ein charakteristisches Merkmal des Kontinentalen Zwergspaniels. Im Phalene sind sie weit oberhalb der Augen angesiedelt, hängend aber beweglich. Im Papillon sind die Ohren hoch angesetzt, wobei die Ohrmuschel geöffnet und zur Seite gedreht ist. Unabhängig vom Typ dürfen die Ohren niemals wie bei einem Spitz nach oben zeigen.

Quelle: Wichtige Fakten und Merkmale stammen von der Fédération Cynologique Internationale (FCI)

Besonderheiten der Rasse

Land
Frankreich
Gruppe
FCI-Gruppe 9, AKC Toy Group
Größenkategorie
Sehr klein
Durchschnittliche Lebenserwartung
12–15 Jahre

Lebhaft / Liebend / Durchsetzungsfähig / Aufmerksam / Selbstsicher / Freundlich / Sanft / Gesellig

Wichtige Fakten

  • Erfordert viel Pflege
  • Geduldig mit Kindern und anderen Tieren
  • Geeignet für ein Zuhause mit wenig Platz

Diese Seite liken & teilen

Der optimale Start ins Leben

Erfahren Sie, wie Sie die Gesundheit Ihres Welpen in den ersten Wochen und Monaten des Lebens optimal unterstützen können.

Mehr erfahren
Labradorwelpe in Schwarzweiß vor weißem Hintergrund

Lebenslange Gesundheit

Erhalten Sie Tipps und Informationen dazu, wie Sie Ihren Hund in jeder Lebensphase optimal pflegen können.

Mehr erfahren
Content Block With Text And Image 2
Cookie Settings