Ausgewachsener Dackel in Schwarzweiß vor weißem Hintergrund

Dackel

Dackel wurden ursprünglich als Jagdhunde mit abenteuerlustigem und neugierigem Temperament gezüchtet.

Über den Dackel

Es gibt neun verschiedene Dackelsorten, die sich in Größe und Felltyp unterscheiden. Trotz ihrer kleinen Beine sind sie sehr aktiv, brauchen aber nicht besonders viel Bewegung. Dadurch kommt die Rasse gut mit einem Leben in der Stadt oder auf engem Raum zurecht.

Es wird allgemein angenommen, dass Dackel mit unterschiedlichen Felltypen auch unterschiedliche Charakter haben. Deswegen sollten Sie sich gut informieren, welcher Dackel am besten zu Ihnen passt. Dackel mit langem Fell sind angeblich leiser als ihr kurz- und rauhaarigen Verwandten.

Quelle: Wichtige Fakten und Merkmale stammen von der Fédération Cynologique Internationale (FCI)

Besonderheiten der Rasse

Land
Deutschland
Gruppe
FCI-Gruppe 4, AKC Hound Group
Größenkategorie
Klein
Durchschnittliche Lebenserwartung
12–14 Jahre

Freundlich / Ausgeglichen / Selbstsicher / Begeisterungsfähig / Lebhaft

Wichtige Fakten

  • Eignet sich perfekt als Familienhund
  • Braucht viel Erziehung
  • Geeignet für ein Zuhause mit wenig Platz