Die Gesundheit von Hunden und Katzen unterstützen.
Rassenbibliothek
Greyhound adult black and white

Greyhound

Nur der Gepard ist schneller als der Greyhound. Die Geschwindigkeit eines rennenden Greyhounds wurde mit über 70 km/h gemessen.

Über den Greyhound

Der Greyhound ist für sein athletisches Naturell und sein scharfes Sehvermögen bekannt und seit dem Mittelalter ein beliebter Begleithund in Großbritannien. Zu dieser Zeit wurde ein Gesetz verabschiedet, nach dem nur Könige und Adlige mit den angesehenen Hunden jagen durften.

Diese pflegeleichten Hunde sind intelligent, liebevoll und ruhig und verbringen gern ihren Tag entspannt im Kreise ihrer menschlichen Familie. Sie eignen sich am besten für Besitzer, die die besonderen Bedürfnisse von Greyhounds kennen.

Quelle: Wichtige Fakten und Merkmale stammen von der Fédération Cynologique Internationale (FCI)

Besonderheiten der Rasse

Land
Großbritannien
Gruppe
FCI-Gruppe 10, AKC Hound Group
Größenkategorie
Groß
Durchschnittliche Lebenserwartung
10–13 Jahre

Intelligent / Sanft / Liebend / Ausgeglichen

Wichtige Fakten

  • Erfordert ein gewisses Maß an Erziehung
  • Benötigt Platz im Freien
  • Eignet sich perfekt als Familienhund

Diese Seite liken & teilen

Der optimale Start ins Leben

Erfahren Sie, wie Sie die Gesundheit Ihres Welpen in den ersten Wochen und Monaten des Lebens optimal unterstützen können.

Mehr erfahren
Labradorwelpe in Schwarzweiß vor weißem Hintergrund

Lebenslange Gesundheit

Erhalten Sie Tipps und Informationen dazu, wie Sie Ihren Hund in jeder Lebensphase optimal pflegen können.

Mehr erfahren
Content Block With Text And Image 2
Cookie Settings