Die Gesundheit von Hunden und Katzen unterstützen.

Jetzt neu: ROYAL CANIN INDOOR - Feuchtnahrung für Wohnungskatzen

Content Block With Text And Image 5

ROYAL CANIN INDOOR für Wohnungskatzen gibt es jetzt auch als Feuchtnahrung in vier verschiedenen Varianten:

  • INDOOR in Soße und in Gelee für ausgewachsene Katzen
  • INDOOR 7+ in Soße und in Gelee für ausgewachsene Katzen ab 7 Jahren

INDIVIDUELLE BEDÜRFNISSE VON WOHNUNGSKATZEN

Wohnungskatzen haben durch den leichten Zugang zu Futter, wenig Bewegung und ggf. Kastration eine höhere Neigung zu Übergewicht. Aufgrund fehlender Anregungen in ihrem kleinen Umfeld (durchschnittlich 35 – 100 m2) sind sie wenig aktiv und schlafen bis zu 19 Stunden pro Tag. Ein reizarmes Umfeld kann schnell zu Langeweile und Frustration führen. Faktoren wie Bewegungsmangel, Übergewicht und Kastration können zusätzlich die Gesundheit des Harntraktes beeinflussen.

Content Block With Text And Image 6

ROYAL CANIN INDOOR Feuchtnahrung ist auf die individuellen Bedürfnisse von Wohnungskatzen abgestimmt und enthält ein von Katzen instinktiv bevorzugtes Nährstoffprofil mit entsprechenden Anteilen aus Eiweiß, Fett und Kohlehydraten und ist ebenfalls für kastrierte Katzen geeignet.

INDOOR in Soße und in Gelee enthalten zudem hochverdauliche Proteine für eine optimale Stuhlqualität und einen abgestimmten Mineralstoffgehalt (inkl. Kalzium) zur Unterstützung der Harnwegsfunktion bei der ausgewachsenen Katze.

INDOOR 7+ in Soße und in Gelee haben eine spezielle Rezeptur für Katzen mit ersten Alterserscheinungen, welche einen synergistischen Antioxidantienkomplex (mit Vitamin C und E), EPA und DHA sowie einen angepassten Phosphorgehalt zur Unterstützung der Nierenfunktion enthält.

DIE PERFEKTE ERGÄNZUNG ZU UNSERER INDOOR TROCKENNAHRUNG

Unsere INDOOR Feuchtnahrung eignet sich ideal zur Kombination mit unserer INDOOR Trockennahrung, denn Mischfütterung bietet viele Vorteile:

  • Feuchtnahrung hat einen hohen Flüssigkeitsgehalt von rund 80 % Wasser. Die vermehrte Flüssigkeitsaufnahme fördert die Gesundheit der Harnwege und beugt der Entstehung von Harnwegserkrankungen vor.
  • Trockennahrung sorgt aufgrund ihrer Textur für die tägliche Pflege von Zähnen und Zahnfleisch, so dass der Entstehung von Zahnstein entgegengewirkt werden kann.
  • Feuchtnahrung hat in der Regel bedingt durch den intensiveren Geruch eine höhere Akzeptanz. Für Katzen ist der Geschmack übrigens zweitrangig, ein Futter muss vor allem gut riechen. Katzen haben nämlich – im Unterschied zu uns Menschen – einen schlecht ausgeprägten Geschmackssinn und einen hervorragend ausgebildeten Geruchssinn. Tatsächlich riechen sie 18x besser als wir Zweibeiner. Katzen mit wenig Appetit werden deshalb durch den intensiven Geruch der Feuchtnahrung zum Fressen animiert.
  • Im Gegensatz zu Hunden neigen Katzen dazu, über den Tag verteilt mehrere kleine statt einer großen Portion zu sich zu nehmen. Trockennahrung kann im Gegensatz zur Feuchtnahrung offen zur freien Verfügung angeboten werden, ohne einzutrocknen oder zu verderben – und das auch bei höheren Temperaturen. Dies kommt dem Bedürfnis von Katzen nach kleinen Portionen entgegen.
Content Block With Text And Image 7

TROCKEN- UND FEUCHTNAHRUNG JEDEN TAG MITEINANDER KOMBINIEREN

Content Block With Text And Image 8

WIE SIE AUSSERDEM ZUR GESUNDHEIT IHRER WOHNUNGSKATZE BEITRAGEN KÖNNEN

  • Die Wohnung in klare Bereiche aufteilen – Fressplatz, Ruhezone, Spielzone und Bereich der Katzentoilette
  • Mehrere Versteck- und Ruhemöglichkeiten in unterschiedlichen Höhen zur Verfügung stellen
  • Erhöhte Liegeplätze katzensicher gestalten – sie müssen für die Katze gefahrlos erreichbar sein
  • Die Umgebung in das Blick- und Beobachtungsfeld der Katze miteinbeziehen (bspw. Liegeplatz am Fenster einrichten)
  • Fenster und Balkon mit einem Katzengitter sichern, damit die Katze dort gefahrlos frische Luft schnappen kann
  • Potentielle Gefahrenquellen in der Wohnung finden und aus dem Weg räumen (wie z.B. für Katzen giftige Pflanzen)
  • Ein spannendes Umfeld für die Katze schaffen mit vielen Beschäftigungsmöglichkeiten, wie ausgefallenen Spielen (bspw. Futterversteckspiele), Spielzeugen (bspw. Rascheltunnel oder Bälle) oder auch abwechslungsreichen Kratzbäumen

Content Block With Text And Image 9