Die Gesundheit von Hunden und Katzen unterstützen.

Unterstützung der Gelenke Ihres Hundes

Versorgen Sie die Knochen und Gelenke Ihres Hundes mit hochwertigen Nährstoffen, die dazu beitragen können, seine Beweglichkeit zu erhalten.
Inline Image 1

97 % der Tierhalter in nur 28 Tagen zufrieden

97 % der Tierhalter waren mit den Ergebnissen nach nur 28 Tagen zufrieden. Dies wurde im Rahmen einer internen Studie von ROYAL CANIN nachgewiesen.
Content Block With Text And Image 1

Ernährung zur Unterstützung der Gelenke

Diese innovative Nahrung bietet ausgewählte Nährstoffe, die dazu beitragen können, die Gelenkgesundheit  Ihres Hundes zu erhalten. Kollagen, ein wichtiger Baustein der Gelenke, kann gemeinsam mit anderen aktiven Nährstoffen Struktur und Stoffwechsel des Knorpels unterstützen. Der moderate Kaloriengehalt dieser Nahrung unterstützt dabei, das Gewicht Ihres Hundes niedrig zu halten und trägt so zu verringerter Belastung der Gelenke bei. 
Content Block With Text And Image 2

Joint Care - Trockennahrung

Die Kroketten unserer Trockennahrung sind für die Kiefer von sehr großen Hunden optimiert und enthalten hochwertige Nährstoffe, die für eine ausgewogene Ernährung sorgen und geschmeidige Gelenke fördern.

Tipps zur Gelenkpflege

Ein paar Hinweise und Tipps, wie Sie die Gelenkgesundheit Ihres Hundes unterstützen können.

Aktiv bleiben

Halten Sie Ihren Hund mit regelmäßigem Sport aktiv. Dabei sollten Sie jedoch Aktivitäten vermeiden, die mit hohen Sprüngen, schnellen Richtungswechseln und ruckartigen Belastungen verbunden sind, da diese belastend für die Gelenke sein können.
Content Block With Text And Image 3

Gewichtskontrolle

Fördern Sie das Idealgewicht Ihres Hundes, denn zusätzliche Pfunde belasten die Gelenke zusätzlich und führen zu weiteren Gesundheitsproblemen.
Content Block With Text And Image 4

Hunderampen

Wenn Ihr Hund oft größere Höhenunterschiede durch Sprünge überwinden muss, etwa aus dem Kofferraum oder vom Sofa, kann dies die Gelenke schädigen. Um das zu verhindern, verwenden Sie wo immer möglich eine geeignete Hunderampe, um das Ein-, Aus- Auf- und Absteigen so gelenkschonend wie möglich zu gestalten.
Content Block With Text And Image 5

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Erhalten Sie regelmäßig Tipps für Ihren Hund sowie Informationen über interessante Werbeaktionen und Produktinnovationen.

Anmelden
Content Block With Text And Image 6