Die Gesundheit von Hunden und Katzen unterstützen.
Rassenbibliothek
Irish Soft Coated Wheaten Terrier adult black and white

Irish Soft Coated Wheaten Terrier

Wheaten Terrier sind starke Hunde von beachtlicher Größe, die auf kleinen Bauernhöfen unter anderem eingesetzt wurden, um Ungeziefer zu vernichten. Lange Zeit wurden sie auch für die schwierige Jagd auf Dachse und Otter eingesetzt.

Über den Irish Soft Coated Wheaten Terrier

Lebhaft und spielerisch, gut gelaunt, unglaublich anhänglich und treu, dazu noch sehr intelligent – das sind die Merkmale, die Wheatens zu wunderbaren Freunden und ausgezeichneten, aber niemals aggressiven Wachhunden machen. Wheatens gehören höchstwahrscheinlich zu den ältesten der vier Irish-Terrier-Rassen. Basierend auf Texten, die von „weichhaarigen” Hunden sprechen, gibt es diese Rasse seit mindestens zwei Jahrhunderten.

Wheatens wurden mit der Zeit immer beliebter und sind nun auf der ganzen Welt zu finden, auch wenn ihr Gesamtbestand relativ gering ist. Diese robusten und aktiven Hunde wirken dank ihres Körperbaus mit kurzer Lendenpartie sehr kräftig.

Quelle: Wichtige Fakten und Merkmale stammen von der Fédération Cynologique Internationale (FCI)

Besonderheiten der Rasse

Land
Irland
Gruppe
FCI-Gruppe 3, AKC Terrier Group
Größenkategorie
Mittelgroß
Durchschnittliche Lebenserwartung
12–14 Jahre

Ausgeglichen / Liebend / Treu / Intelligent / Beschützend

Wichtige Fakten

  • Eignet sich als Schutzhund
  • Erfordert ein gewisses Maß an Pflege
  • Geduldig mit Kindern und anderen Tieren

Diese Seite liken & teilen

Der optimale Start ins Leben

Erfahren Sie, wie Sie die Gesundheit Ihres Welpen in den ersten Wochen und Monaten des Lebens optimal unterstützen können.

Mehr erfahren
Labradorwelpe in Schwarzweiß vor weißem Hintergrund

Lebenslange Gesundheit

Erhalten Sie Tipps und Informationen dazu, wie Sie Ihren Hund in jeder Lebensphase optimal pflegen können.

Mehr erfahren
Content Block With Text And Image 2
Cookie Settings