Die Gesundheit von Hunden und Katzen unterstützen.

Gesundheit braucht Zuwendung – keine zusätzlichen Kalorien

Ein gesundes Gewicht ist entscheidend für die Gesundheit und das Wohlbefinden Ihrer Katze. Im Folgenden finden Sie vier einfache Methoden, die Sie dabei unterstützen, dieses gesunde Gewicht Ihrer Katze beizubehalten und sie fit zu halten.

Ein Schwarzweiß-Bild einer ausgewachsenen stehenden Britisch-Kurzhaar-Katze

Gesundes Gewicht wird nicht nur auf der Waage gemessen

Ihre Katze zu wiegen ist nicht die einzige Möglichkeit, um festzustellen, ob sie übergewichtig ist. Fragen Sie Ihren Tierarzt, wie Sie den Body Conditioning Score anwenden, um selbst überprüfen zu können, ob Ihre Katze ein gesundes Gewicht hat.

Gesunde Körperform
Ein Schwarzweiß-Bild einer ausgewachsenen Britisch Kurzhaar mit einer Body-Conditioning-Score-Illustration

Spielen ist Teil einer gesunden Aktivität

Zeit zum Spielen ist entscheidend dafür, dass Ihre Katze angeregt und aktiv bleibt und ein gesundes Gewicht hält. Wie viel Bewegung sie braucht, hängt von Faktoren wie Alter, Gewicht und Rasse ab.

Gesunde Aktivität
Ein Schwarzweiß-Bild einer ausgewachsenen Britisch-Kurzhaar-Katze, die mit einem roten Ball spielt. Dahinter befindet sich eine Illustration mit einer Stoppuhr

Gesunde Portionen sind kleiner, als Sie denken

Viele Besitzer glauben, ihre Katze benötigt mehr Nahrung, als es tatsächlich der Fall ist. Dies hat zur Folge, dass viele Katzen überfüttert sind. Dies kann nicht nur zu Gewichtszunahme, sondern auch zu Gesundheitsproblemen führen.

Gesunde Portionierung
Ein Schwarzweiß-Bild einer ausgewachsenen Britisch-Kurzhaar-Katze, die aus einem roten Napf frisst

Gesundes Wachstum für das ganze Leben

Gewicht zu verlieren ist schwieriger, als eine Gewichtszunahme von vornherein zu verhindern. Deshalb ist es wichtig, dass Sie vom ersten Tag an gesunde Gewohnheiten und Verhaltensweisen festlegen.

Gesundes Wachstum
Ein Schwarz-Weiß-Bild eines liegenden Maine-Coon-Kätzchens vor der Illustration einer Wachstumskurve

Eine Anmerkung von Alexander German, Professor für Kleintiermedizin

Als Erfolg sollte weniger das Erreichen eines „Idealgewichts“ gesehen werden, sondern, das erreichte Gewicht nach der Gewichtsabnahme zu halten. Wenn schlechte Gewohnheiten nicht dauerhaft geändert werden, wird die Gewichtskontrolle langfristig erfolglos bleiben.
Author
— Alexander J. German, Royal Canin Professor für Kleintiermedizin; Leiter der Royal Canin Klinik für Gewichtsmanagement, Universität Liverpool, GB

Einen Tierarzt finden

Wenn Sie sich um die Gesundheit Ihrer Katze Sorgen machen, wenden Sie sich für fachmännischen Rat an einen Tierarzt.

In meiner Nähe suchen
Eine ausgewachsene Maine-Coon-Katze in Schwarzweiß vor weißem Hintergrund