Die Gesundheit von Hunden und Katzen unterstützen.
Rassenbibliothek
Pudelpointer adult standing black and white

Pudelpointer

Wie der Name schon sagt, ist diese rauhaarige Rasse eine Kreuzung zwischen Pudel und Pointer.

Über den Pudelpointer

Pudelpointer sind ruhige Hunde mit einem ausgeglichenen, beherrschten Wesen und einem gut entwickelten Jagdinstinkt. Sie zeigen niemals Wildscheue.

Auch wenn Pudel nur zur Gründung der Urstämme verwendet wurden, sind ihre Jagdfähigkeiten bis heute erhalten geblieben. In Verbindung mit den überragenden Eigenschaften des Pointers im Feld, der feinen und weit reagierenden Nase, der schnellen, raumgreifenden Suche und dem festen Vorstehen ist ein den jagdlichen Erfordernissen entsprechender vielseitiger, genetisch gesunder Jagdgebrauchshund entstanden.

Quelle: Wichtige Fakten und Merkmale stammen von der Fédération Cynologique Internationale (FCI)

Besonderheiten der Rasse

Land
Deutschland
Gruppe
FCI-Gruppe 7
Größenkategorie
Groß
Durchschnittliche Lebenserwartung
12–14 Jahre

Liebend / Aufmerksam / Sanft / Intelligent / Treu / Selbstsicher

Wichtige Fakten

  • Erfordert ein gewisses Maß an Pflege
  • Benötigt Platz im Freien
  • Trainiert gerne

Diese Seite liken & teilen

Der optimale Start ins Leben

Erfahren Sie, wie Sie die Gesundheit Ihres Welpen in den ersten Wochen und Monaten des Lebens optimal unterstützen können.

Mehr erfahren
Labradorwelpe in Schwarzweiß vor weißem Hintergrund

Lebenslange Gesundheit

Erhalten Sie Tipps und Informationen dazu, wie Sie Ihren Hund in jeder Lebensphase optimal pflegen können.

Mehr erfahren
Content Block With Text And Image 2