Die Gesundheit von Hunden und Katzen unterstützen.
Gesundheit und Wohlergehen

Wie viel sollte eine Katze wiegen?

Adult Maine Coon lying down on an examination table being checked over by a vet.
Auch Ihre Katze kann zu- oder abnehmen, was jedoch dauerhafte Auswirkungen auf ihre Gesundheit haben kann. Hier sind ein paar Dinge, auf die Sie achten sollten, wenn Sie glauben, dass das Gewicht Ihrer Katze ungesund sein könnte.

Obwohl sich das Gewicht Ihrer Katze im Laufe ihres Lebens ändert, ist es wichtig zu erkennen, wann ihr Gewicht zu einem gesundheitlichen Problem wird – entweder weil sie zu viel oder zu wenig wiegt. Dies kann schwierig sein, wenn die Gewichtszunahme oder -abnahme langsam erfolgt ist, aber es gibt mehrere Dinge, auf die Sie achten können.

Welche Katzen haben eine Veranlagung zur Gewichtszunahme?

Bei folgenden Katzen ist das Risiko einer Gewichtszunahme am größten:

  • Europäisch Kurzhaar eher als Rassekatzen
  • Katzen im Alter zwischen fünf und zehn Jahren, die nicht sehr aktiv sind
  • Kater
  • Kastrierte Katzen, da dies eine schnelle Gewichtszunahme auslösen kann
  • Katzen, die frei gefüttert werden und mehr als die empfohlene Menge erhalten
  • Hauskatzen mit weniger Bewegungs- und Spielmöglichkeiten

So überprüfen Sie das Gewicht Ihrer Katze

Es gibt viele Faktoren, die das Gewicht einer Katze beeinflussen, einschließlich Größe, Rasse, Geschlecht und Alter. Das bedeutet, dass es nicht unbedingt sinnvoll ist, Ihre Katze zu wiegen und ihr Gewicht mit einem „Idealgewicht” zu vergleichen. Stattdessen können Sie mit ein paar einfachen Schritten zu Hause überprüfen, ob Ihre Katze ein gesundes Gewicht hat.

Wenn Sie sich Ihre Katze von oben im Profil ansehen, sollten Sie in der Lage sein, ihre Knochen deutlich zu sehen, einschließlich der Aushöhlung ihrer Flanke und einer deutlichen Unterscheidung zwischen Brustkorb und Bauch. Wenn die Konturen sehr ausgeprägt sind, ist Ihre Katze möglicherweise untergewichtig. Wenn die Konturen breiter und kaum definiert sind, ist Ihre Katze möglicherweise übergewichtig.

Durch das Befühlen Ihrer Katze können Sie eine gute Vorstellung davon bekommen, ob ihr Gewicht gesund ist oder nicht. Überprüfen Sie vorsichtig, ob Sie die Rippen ertasten und zählen und die Rückenwirbel, -muskeln sowie eine Tasche mit Bauchfett fühlen können. Auf diese Weise können Sie feststellen, ob Sie sich wegen des Gewichts Ihrer Katze Sorgen machen sollten:

  • Wenn Sie die Rippen ertasten können, diese aber nicht sichtbar sind, hat Ihre Katze ein ideales Gewicht
  • Wenn Sie die Rippen ertasten, aber nicht zählen können, ist Ihre Katze übergewichtig
  • Wenn Sie die Rippen überhaupt nicht fühlen können, ist Ihre Katze fettleibig

Es ist wichtig, dass Sie Ihre Katze zum Tierarzt bringen, wenn Sie Bedenken hinsichtlich ihrer Gesundheit haben. Ihr Tierarzt führt möglicherweise die gleiche Untersuchung sowie weitere Tests durch, um das Gewicht Ihrer Katze zu bestimmen.

Ausgewachsene Katze liegt auf einem weißen Teppich mit den Füßen am Heizkörper.

Warnzeichen in Bezug auf das Gewicht Ihrer Katze kennen

Stellen Sie fest, dass Ihre Katze sehr plötzlich Gewicht verliert oder zulegt, kann dies ein Anzeichen für ein größeres zugrunde liegendes Problem sein. Wenn ihr Gewichtsverlust oder ihre Gewichtszunahme mit Verdauungsbeschwerden, Erbrechen, Durchfall, Veränderungen des Haut- oder Fellzustands und Stimmungsänderungen einhergeht, ist es wichtig, einen Tierarzt aufzusuchen, der in der Lage ist, eine vollständige Diagnose zu stellen.

Eine Katze mit Idealgewicht hat eine viel bessere Chance, ein gesundes und zufriedenes Leben zu führen, zu dem eine gute Ernährung, Spiel, Bewegung und Gesellschaft gehören. Zu erkennen, wann das Gewicht einer Katze ein Problem darstellen kann, bedeutet, dass Sie das Problem angehen und lösen können und ihr damit wieder zu einem langen und gesunden Leben verhelfen können.

  • Gesundes Gewicht

Diese Seite liken & teilen

Verwandte Artikel
Die ausgewachsene Abessinierkatze steht drinnen und schaut von einem weißen Napf weg.

Warum verliert meine Katze an Gewicht?

Adult cat lying down indoors on a wooden floor playing with a cat toy.

Ein gesundes Gewicht für Ihre Katze

Adult Russian running outside on long grass.

So helfen Sie Ihrer Katze beim Abnehmen

Einen Tierarzt finden

Wenn Sie Bedenken bezüglich der Gesundheit Ihrer Katze haben, wenden Sie sich an einen Tierarzt.

Suche in meiner Nähe
Content Block With Text And Image 1
Cookie Settings