Die Gesundheit von Hunden und Katzen unterstützen.

So bereiten Sie Ihr Kätzchen auf den ersten Tierarztbesuch vor

Erfahren Sie, wie Sie den ersten Besuch beim Tierarzt für Ihr Kätzchen und Sie selbst positiv gestalten

Ginger kitten in a veterinary clinic being examined

Die Bedeutung Ihres ersten Besuchs beim Tierarzt

Es ist wichtig, dass Sie Ihr Kätzchen kurze Zeit, nachdem Sie es nach Hause geholt haben, zum Tierarzt bringen. Das ist eine gute Gelegenheit, mehr über seine Gesunderhaltung und Pflege zu erfahren. Bereiten Sie sich gut darauf vor, um den Tierarztbesuch optimal zu nutzen und dafür zu sorgen, dass Ihr Kätzchen eine positive Erfahrung macht.

Kitten on an examination table being observed by a vet

Besorgen Sie sich einen stabilen Transportkorb und gewöhnen Sie Ihr Kätzchen an den Korb. Legen Sie dazu eine Decke mit Ihrem Geruch hinein, um es zu animieren, darin zu spielen oder zu schlafen. Ihr Kätzchen sollte außerdem daran gewöhnt sein, angefasst zu werden, damit es sich bei der Untersuchung durch den Tierarzt wohler fühlt.

  • Informationen zur Ernährung und den Trinkgewohnheiten Ihres Kätzchens.
  • Ob Sie Veränderungen in Appetit, Verdauung oder Verhalten bemerkt haben.
  • Informationen zu jeglichen gesundheitlichen Problemen, Medikamenten, Nahrungsergänzungsmitteln oder Behandlungen.
  • Eine Liste der Fragen, die Sie dem Tierarzt stellen möchten.

Sprechen Sie mit leiser Stimme und bewegen Sie sich langsam, damit Ihr Kätzchen sich wohlfühlt. Stellen Sie sicher, dass der Transportkorb nicht wackelt, und drehen Sie die Vorderseite zu sich hin und von anderen Tieren weg.

Denken Sie daran, die Ihnen bekannten Informationen mitzuteilen und viele Fragen zu stellen, damit Sie genau wissen, wie Sie sich richtig um Ihr Kätzchen kümmern.

Während dieses ersten Termins wird Ihr Tierarzt wahrscheinlich:

  • eine vollständige Gesundheitsuntersuchung durchführen.
  • einen Mikrochip einsetzen, damit Ihr Kätzchen leicht identifiziert werden kann.
  • einen Impfplan erstellen.
  • mit Ihnen über Parasitenvorbeugung sprechen.
  • über die Ernährung und von Tierärzten empfohlenes Kätzchenfutter sprechen.
  • Sie zum Thema Pflege der Kätzchen (Reinigung von Augen und Ohren, Fellpflege, Baden und Krallenschneiden) beraten.

Wenn Sie nach Hause kommen, lassen Sie Ihr Kätzchen in Ruhe seine Umgebung erkunden und zur Ruhe kommen.

Wann muss Ihr Kätzchen zum Tierarzt

Jedes Kätzchen ist anders und einige müssen möglicherweise häufiger zum Tierarzt als andere. Nach dem ersten wichtigen Termin beim Tierarzt mit ungefähr zwei Monaten folgt das Impfprogramm für Ihr Kätzchen beim Tierarzt. Anschließend ist mindestens einmal jährlich ein Termin für eine Kontrolluntersuchung und Auffrischungsimpfungen erforderlich. Wenden Sie sich immer an Ihren Tierarzt, wenn Sie sich Sorgen über die Gesundheit und das Wohlergehen Ihres Kätzchens machen.

Kitten being held by a vet

Einen Tierarzt finden

Suchen Sie sich am besten schon einen Tierarzt aus, bevor Sie ihr Kätzchen in sein neues Zuhause bringen. Finden Sie einen Tierarzt in Ihrer Nähe.

Einen Tierarzt finden
Bengal kitten crouching in black and white

Informationen zur Gesundheit Ihres Kätzchens

Es ist wichtig, die Gewohnheiten und das Verhalten Ihres Kätzchens zu kennen. So können Sie schnell erkennen, wann es ein ungewohntes Verhalten zeigt und einschätzen, ob etwas nicht stimmt. Wichtige Termine und Meilensteine wie z.B. Impfungen oder Auffrischimpfungen, sollten bekannt sein und berücksichtigt werden.

Kätzchengesundheit
Norwegian Forest Cat kittens sat together in black and white