Die Gesundheit von Hunden und Katzen unterstützen.
Gesundheit und Wohlergehen

Warum verliert meine Katze an Gewicht?

Die ausgewachsene Abessinierkatze steht drinnen und schaut von einem weißen Napf weg.
Wenn Sie bemerken, dass Ihre Katze abnimmt, kann dies ein Symptom für eine zugrunde liegende Erkrankung sein. Hier sind einige der Probleme, die bei Katzen zum Gewichtsverlust führen können.

Das Gewicht ändert sich in der Entwicklung eines Kätzchens zu einer ausgewachsenen Katze. Das ist abhängig von verschiedenen Faktoren wie das Geschlecht, die Rasse, das Alter, der Lebensstil und die Ernährung. Wenn Sie jedoch eine plötzliche Gewichtsabnahme bei Ihrer Katze bemerken, sollten Sie einen Tierarzt zu konsultieren. Dies kann ein Hinweis auf ein ernsthafteres, zugrunde liegendes Problem sein. Gewichtsverlust kann bei normalem Appetit auftreten, oder der Appetit kann zu- oder abnehmen.

Gastrointestinale (GI) Störungen bei Katzen

Wenn Ihre Katze an Beschwerden, Schmerzen oder Reizungen in ihrem Verdauungssystem leidet, kann dies zu einem Appetitverlust und eventuellem Gewichtsverlust führen, da sie nicht essen möchte. Magen-Darm-Erkrankungen können chronisch-entzündliche Darmerkrankungen (CED), Ungleichgewichte der Darmflora, Lebensmittelallergien oder Probleme mit dem Dünndarm sein. Sie stellen möglicherweise auch fest, dass das Fell und die Haut Ihrer Katze nicht so gesund wie sonst aussieht.

Systemische Krankheit

Katzen mit systemischen Krankheiten wie chronischen Nierenerkrankungen, Hyperthyreose oder Diabetes können Anzeichen von Gewichtsverlust zeigen. Ob sich der Gewichtsverlust auch auf den Appetit Ihrer Katze auswirkt, hängt von der zugrunde liegenden Krankheit ab. Sie sollten Ihren Tierarzt aufsuchen, um solche Gewichtsverlust verursachenden Krankheiten ausschliessen zu können.

Katzen und Leberkrankheiten

Katzen zeigen oft keine klinischen Krankheitsanzeichen von Lebererkrankungen, bis diese bereits weit fortgeschritten sind. Gewichtsverlust zusammen mit Lethargie, Erbrechen und Essensverweigerung können allerdings immer ein frühes Anzeichen dafür sein.

Ausgewachsene Britisch Kurzhaar liegt auf einem grauen Sofa.

Ihre Katze und Parasiten

Mehrere unterschiedliche Arten von Parasiten können zu einer Gewichtsabnahme bei Ihrer Katze führen. Zwei Arten, Giardien und Kokzidien, verursachen schweren Durchfall, der zu Austrocknung und Gewichtsverlust führen kann. Es ist wichtig, dass Sie einen Tierarzt aufsuchen, wenn Sie glauben, dass Ihre Katze von Parasiten befallen ist. Der Tierarzt kann den Parasiten bestimmen und Sie beraten, wie Sie Ihre Katze (und sich selbst) davor schützen können.

Haarballen und Katzen

Katzen verbringen viel Zeit damit, sich selbst zu pflegen, was ihre Körpertemperatur reguliert und ihr Fell sowie ihre Haut sauber hält. Wenn ihre Haare jedoch nicht richtig über das Verdauungssystem ausgeschieden werden, können sie sich verfangen und Haarballen bilden. Diese verfilzten Haarklumpen können zu Aufstoßen, Verstopfung, Blockaden der Speiseröhre, Appetitverlust und schließlich zu Gewichtsverlust führen.

Vitaminmangel bei Katzen

Gewichtsverlust und dermatologische Probleme können ein Indikator für einen Vitamin-B-Mangel sein, der bei Magen-Darm-Erkrankungen oder bei einer unausgewogenen Ernährung auftritt. Dieses Vitamin ist wasserlöslich und kann nicht im Körper gespeichert werden. Daher muss die Ernährung Ihrer Katze den Vitamin-B-Komplex enthalten, um ein gesundes Fell und eine gesunde Haut zu erhalten.

Wenn die Ernährung Ihrer Katze nicht vollständig und ausgewogen ist, besteht das Risiko eines Mangels an Vitaminen und anderen Nährstoffen. Wenn Ihre Katze an Gewicht verliert und Sie befürchten, dass dies auf einen Vitaminmangel zurückzuführen ist, wenden Sie sich an Ihren Tierarzt.

Wenn Ihre Katze an Gewichtsverlust leidet, sollten Sie Ihren Tierarzt aufsuchen. Er kann eine vollständige Untersuchung durchführen und direkt auf Ihre Sorgen eingehen. Um sicherzustellen, dass Ihre Katze ein gesundes Gewicht beibehält, sollten Sie regelmäßige Kontrolluntersuchungen beim Tierarzt durchführen und die tägliche Futterportion abwiegen. So können Sie Änderungen in der Futteraufnahme feststellen.

  • Gesundes Gewicht

Diese Seite liken & teilen

Verwandte Artikel
Adult Maine Coon lying down on an examination table being checked over by a vet.

Wie viel sollte eine Katze wiegen?

Adult Scottish Straight sitting on an examination table being checked over by a vet.

Gesundheitsrisiken für übergewichtige Katzen

Adult cat lying down indoors on a wooden floor playing with a cat toy.

Ein gesundes Gewicht für Ihre Katze

Einen Tierarzt finden

Wenn Sie Bedenken bezüglich der Gesundheit Ihrer Katze haben, wenden Sie sich an einen Tierarzt.

Suche in meiner Nähe
Wenn Sie Bedenken bezüglich der Gesundheit Ihrer Katze haben, wenden Sie sich an Ihren Tierarzt.
Cookie Settings