So geben Sie ihrer Katze eine Tablette mit Pill Assist™

Adult British Shorthair sitting on an examination table while owner speaks with the vet
Im Durchschnitt finden es fast zwei von fünf Haustierbesitzern schwierig, ihrer Katze eine Tablette oder Kapsel zu geben. Wie kann dies sowohl für die Katze als auch für ihren Besitzer einfacher werden?

Seien es Wurmkuren, Antibiotika oder Schmerzmittel: Es gibt viele Anlässe, zu denen Sie Ihrer Katze eine Tablette geben müssen. Da Katzen bekanntermaßen sehr gut entwickelte Sinne haben, kann dies kniffliger sein, als man zunächst vielleicht annimmt.

Häufig versuchen Haustierbesitzer, Tabletten in der Nahrung zu verstecken, entweder im Futternapf oder in Leckereien wie Fisch oder Weichkäse. Anfangs mag das erfolgreich sein, doch Katzen sind sehr geschickt darin, Tabletten aus dem Futter zu sortieren. Zudem werden sie nach dem ersten Mal zunehmend vorsichtiger.

Wenn Ihre Katze regelmäßig Medikamente benötigt, können Leckerchen außerdem ihre Kalorienaufnahme deutlich erhöhen. Das liegt daran, dass diese bei der Bemessung der täglichen Futterration oft vergessen werden.

Andere Haustierbesitzer wenden energischere Methoden an, um ihrer Katze ohne die Hilfe von Futter Tabletten zu verabreichen. Dies ist keinesfalls zu empfehlen. Denn es kann erheblichen Stress für die Katze verursachen, was den Vorgang deutlich erschwert und das Risiko von Verletzungen und Angstzuständen erhöht.

Warum Pill Assist™ Cat anders ist

Bei der Entwicklung von Pill Assist™ Cat wurden alle diese Bedenken berücksichtigt. Mit diesem Produkt können Sie Ihrer Katze leichter Tabletten verabreichen, indem Sie sie in den leicht formbaren hohlen Stücken platzieren. Diese überdecken den Geschmack und erleichtern so die Medikamentengabe.

Anders als mit Fisch oder Käsestückchen behalten Sie die Kontrolle über die Nährstoff- und Kalorienaufnahme: Pill Assist™ Cat wurde gezielt so entwickelt, dass es pro Stück lediglich 3 Kalorien enthält. Dank dieser Eigenschaften ermöglicht Pill Assist™ Cat die Akzeptanz der täglichen Tablettengabe nachweislich in 91 % der Fälle.*

So verwenden Sie Pill Assist™ Cat

Pill Assist™ Cat ist eine schnelle und einfache Lösung, um einer Katze erfolgreich eine Tablette zu verabreichen und die Einhaltung der Behandlungspläne zu Hause zu unterstützen. Das Produkt ist sehr schmackhaft und schließt die Tablette dicht ein, um den Geruch und den Geschmack des Medikaments zu verbergen.

  • Nehmen Sie ein Stück Pill Assist™ Cat und halten es mit Daumen und Zeigefinger
  • Mit Ihrer anderen Hand platzieren Sie die Tablette im Hohlraum von Pill Assist™ Cat
  • Mit der Hand, welche nicht mit der Tablette in Berührung gekommen ist, drücken Sie die obere Hälfte von Pill Assist™ zusammen
  • Geben Sie das Stück Pill Assist™ Ihrer Katze, ohne es mit Ihrer zweiten Hand zu berühren

Achten Sie darauf, Pill Assist™ Cat nicht mit der Hand zu berühren, die Kontakt mit dem Medikament hatte. Mit ihren hoch entwickelten Sinnen kann die Katze sonst Rückstände des Medikaments wahrnehmen und in der Folge die Tablettengabe verweigern.

Um beste Ergebnisse zu erzielen, empfehlen wir, Ihrer Katze Pill Assist™ Cat mindestens einmal ohne Medikament zu geben. Dann kann Ihre Katze sich daran gewöhnen, sodass sie es beim nächsten Mal, wenn darin eine Tablette verborgen ist, freudig von Ihnen annimmt. Pill Assist™ Cat ist speziell zur Unterstützung von Haustierbesitzern bei der Medikamentengabe gedacht und sollte daher anderes Futter oder Leckerchen nicht ersetzen.

Pill Assist™ Cat ist bei Ihrem Tierarzt erhältlich. Wenn Sie Fragen dazu haben, wie Sie Ihrer Katze ein Medikament verabreichen, wenden Sie sich für fachkundigen Rat an Ihren Tierarzt.

 

*Ermittelt in einer Studie mit einem Placebo, über einen Zeitraum von fünf Tagen zweimal täglich an 31 Katzen verabreicht. Fütterungsempfehlung: Maximal 6 Stücke täglich für eine 4 kg schwere Katze. Bei größeren Mengen wenden Sie sich bitte an Ihren Tierarzt.

  • Allgemeines Wohlbefinden
Verwandte Artikel
Adult cat lying down on a carpet surrounded by grey blankets.

​How to recognise stress in cats

Cat sitting under a table indoors

So geben Sie Ihrer Katze während des Lockdowns den nötigen Freiraum

Adult cat lying down on a carpet surrounded by grey blankets.

So können Sie Stress bei Katzen erkennen

Pill Assist™ Cat

Pill Assist™ Cat wurde für die erfolgreiche Tablettengabe entwickelt und soll Katzenbesitzer dabei unterstützen, die Verschreibungen ihres Tierarztes einzuhalten.

Mehr erfahren
Ein Schwarzweiß-Foto einer ausgewachsenen Katze vor weißem Hintergrund. Sie steht mit erhobenem Schweif und schaut nach oben

Einen Tierarzt finden

Wenn Sie sich um die Gesundheit Ihrer Katze Sorgen machen, sollten Sie einen Tierarzt aufsuchen und professionellen Rat einholen.

In meiner Nähe suchen
Ein Schwarzweiß-Foto einer ausgewachsenen Main-Coone-Katze vor einem weißen Hintergrund, die auf die Kamera zuschreitet