Unwiderstehliche Nahrung für wählerische Esser 

Stillen Sie den Appetit Ihres wählerischen Hundes mit schmackhafter, vollwertiger Nahrung, die er gerne frisst.  

Bis zu 99 % aller Hunde bevorzugen Exigent  

In einem wissenschaftlichen Test im ROYAL CANIN Pet Center wurde Hunden Exigent und ein weiteres Futter angeboten. Dabei wurde nachgewiesen, dass bis zu 99 % diese Produkte bevorzugten. 

exigent-care de

Maßgeschneiderte Nahrung für die wählerischsten Hunde

Für Hunde sind das richtige Aroma, die richtige Größe der Happen und die richtige Textur ihrer Nahrung wesentlich – besonders für solche mit wählerischem Appetit. Wir garen unsere reichhaltige Mousse im Beutel, um das verführerische Aroma und den Geschmack darin einzufangen. Unsere beschichteten Kroketten haben nicht nur eine schmackhafte, fetthaltige Umhüllung und eine knusprige Textur, sie sind auch mit einer weichen Mousse voller schmackhafter Nährstoffe gefüllt.


Wie alle ROYAL CANIN Rezepturen bieten auch Exigent Mousse und Exigent Kroketten eine vollwertige Ernährung. Sie enthalten 100 % der hochwertigen Proteine, Fette, Ballaststoffe, Vitamine und Mineralien, die Ihr Hund für lebenslanges Wohlbefinden benötigt.


Exigent – Trocken 

Mit ihrer speziellen Form sind unsere knusprigen Kroketten für die Zähne von Hunden jeder Größe geeignet. Sie bieten alle Nährstoffe, die für eine gesunde Ernährung notwendig sind, und stillen gleichzeitig den wählerischen Appetit Ihres Hundes.

Mini Exigent

Exigent – Feucht  

Unser Sortiment an Feuchtnahrung ist eine vollwertige Ernährung und die perfekte Ergänzung zu unserer Trockennahrung. Durch das Mischen von Feucht- und Trockennahrung können Sie die Ernährung Ihres Hundes mit mehr Abwechslung und unterschiedlichen Texturen gestalten. 

Exigent

Tipps für wählerische Esser 

Einige Tipps und Tricks, die Ihrem Hund helfen können, seine Nahrung zu genießen.

Regelmäßige Mahlzeiten  

Hunde wissen gerne, was sie erwartet, und kommen sehr gut mit festen Abläufen zurecht. Wenn Sie Ihren Hund zu regelmäßigen Zeiten füttern, ist die Wahrscheinlichkeit größer, dass er bereits hungrig und bereit zum Essen ist.

Keine Snacks

Wenn Sie befürchten, dass Ihr Hund nicht genug frisst, ist es verlockend, ihm Snacks zu geben. Allerdings ist es besser, wenn Sie Ihrem Hund beibringen seine Mahlzeiten zu essen, anstatt ihn mit Snacks oder Leckerchen zu füttern.

15-Minuten-Fütterung 

Lassen Sie den Futternapf Ihres Hundes nur 15 Minuten lang stehen. Wenn er nicht isst, stellen Sie den Napf weg. Dadurch lernt Ihr Hund, direkt und ohne große Umstände zu essen. Dies ist sowohl für ihn als auch für Sie besser.