Die Gesundheit von Hunden und Katzen unterstützen.
Gesundheit und Wohlergehen

Was macht ein gesundes Verdauungssystem bei Hunden aus?

Der ausgewachsene Pudel liegt auf einem Sofa und leckt sich die Lippen.
Ein gesundes Verdauungssystem wirkt sich auf die gesamte Gesundheit Ihres Hundes aus. Was bedeutet gesunde Verdauung für Ihren Hund und wie können Sie feststellen, ob sein Magen-Darm-System richtig funktioniert?

Wenn Sie Ihrem Hund dabei helfen, ein gesundes Verdauungssystem aufrechtzuerhalten, können Sie sein allgemeinen Wohlergehen verbessern.

So funktioniert das Verdauungssystem eines Hundes

Wie bei den Verdauungssystemen anderer Säugetiere auch wird das aufgenommene Futter aufgelöst und verdaut, dabei werden die benötigten Nährstoffe auf dem Weg durch die Organe absorbiert.

Der Dünndarm ist das Hauptorgan im Verdauungssystem, in dem Vitamine, Mineralien, Proteine, Fette und Kohlenhydrate aufgenommen werden. Dieses Organ hat eine große Oberfläche, die von verschiedenen Zelltypen bedeckt ist, die die Verdauung und Aufnahme unterstützen, sowie von Mikroflora, „nützliche” Bakterien, die zur Darmgesundheit beitragen. Im Verdauungssystem des Hundes befinden sich auch die meisten Immunzellen des ganzen Körpers, die zum Schutz Ihres Hundes beitragen.

Das gesunde Verdauungssystem eines Hundes hat das richtige Gleichgewicht aus „nützlichen” Bakterien und einwandfrei funktionierenden Immunzellen. Die Gesundheit wird durch eine individuell angepasste Ernährung aufrechterhalten.

Ausgewachsener Chihuahua steht auf Terrassendielen und frisst aus einem gelben Napf.

Die Auswirkungen eines ungesunden Verdauungssystems

Leidet Ihr Hund an Verdauungsempfindlichkeiten, die auf einen akuten Vorfall (Ursache ist in der Regel, dass der Hund etwas gefressen hat, was er nicht hätte fressen sollen), Parasiten oder eine chronische Erkrankung zurückzuführen sind, weist er wahrscheinlich die folgenden Symptome auf:

  • Erbrechen
  • Durchfall oder Verstopfung
  • Gewichtsverlust
  • mögliche Veränderung seiner Fressgewohnheiten
  • trockenes, stumpfes oder sprödes Fell 

So wirkt sich die Ernährung eines Hundes auf sein Verdauungssystem aus

Was ein Hund frisst, wirkt sich auf seinen gesamten Körper aus, einschließlich seines Verdauungssystems. Eine spezielle Ernährung, die auf die Bedürfnisse Ihres Hundes abgestimmt ist, kann einen großen Beitrag zur Bewältigung von Verdauungsempfindlichkeiten Ihres Hundes und zur Förderung einer gesunden Darmflora leisten.

Futter, das Präbiotika enthält, kann das Gleichgewicht der Mikroflora Ihres Hundes wirksam verbessern und zu einem gesünderen Darm beitragen. Präbiotika sind Kohlenhydrate, die das Wachstum von gesunden Bakterien fördern und daher einen Einfluss auf die Zusammensetzung der Bakterien im Darm haben können.

Leicht verdauliche und hochwertige Proteine sind unerlässlich, um Ihren Hund mit den Grundbausteinen für Zellwachstum in seinem Körper zu versorgen. Futter mit Proteinen aus hochwertigen Quellen kann zur Stärkung eines gesunden Verdauungssystems und zur Vermeidung einer Verschlechterung von Verdauungsempfindlichkeiten beitragen.

Hunde brauchen auch ein ausgewogenes Maß an Ballaststoffen in ihrer Ernährung. Ein qualitativ hochwertiges Futter sollte genau die richtige Balance an Ballaststoffen haben, damit Ihr Hund Nährstoffe leicht aufnehmen kann und ohne dass dabei sein Darm unnötig belastet wird.

Bei der Auswahl des Futters, das eine gute Verdauungsgesundheit unterstützt, spielen das Alter, die Rasse, die Größe und die Lebensgewohnheiten Ihres Hundes insgesamt eine wichtige Rolle. Wenden Sie sich für weitere Informationen und Empfehlungen zur richtigen Auswahl des Futters für Ihr Haustier an Ihren Tierarzt.

  • Verdauungsgesundheit

Diese Seite liken & teilen

Verwandte Artikel
Der ausgewachsene Nova Scotia Duck Tolling Retriever liegt drinnen auf einem Teppich.

Leidet Ihr Hund an Verstopfung?

Der ausgewachsene Golden Retriever liegt neben einem silbernen Napf auf dem Boden.

So beugen Sie Magenbeschwerden bei Ihrem Hund vor

Adult dog lying down in a kitchen.

10 giftige Nahrungsmittel, die Sie Ihrem Hund nicht geben sollten

Einen Tierarzt finden

Wenden Sie sich für eine kompetente Beratung an einen Tierarzt, wenn Sie Bedenken bezüglich der Gesundheit Ihres Hundes haben.

Suche in meiner Nähe
Ausgewachsener Jack Russell Terrier in Schwarzweiß vor weißem Hintergrund
Cookie Settings