Der erste Tierarztbesuch Ihres Welpen

Erfahren Sie, wie Sie den ersten Tierarztbesuch für Ihren Welpen positiv und stressfrei gestalten.

Jack Russell Terrier puppy sitting in a veterinary clinic

Vorbereitung auf den ersten Tierarzttermin Ihres Welpen

Der erste Besuch Ihres Welpen beim Tierarzt ist eine gute Gelegenheit, mehr über seine Gesundheit und die richtige Pflege zu erfahren. Wenn Sie sich richtig vorbereiten, kann Ihr Welpe positive Eindrücke mit dem Tierarzt verknüpfen, an die er sich bei späteren Tierarztbesuchen erinnern wird.

Bichon Frise puppy sitting on a table being examined by a vet

Vorbereitung auf den Tierarzttermin

Wenn Sie mit dem Auto fahren, benötigen Sie einen Transportkorb oder eine Hundebox, die für die Größe Ihres Hundes geeignet ist. Machen Sie ein paar Übungsfahrten damit. Gewöhnen Sie Ihren Welpen außerdem daran, am ganzen Körper angefasst zu werden, damit er während der Untersuchung beim Tierarzt keine Angst hat. Zu den Dingen, die Sie zum ersten Besuch Ihres Welpen beim Tierarzt mitnehmen müssen, gehören:

  • Informationen zu seiner Ernährung und seinen Trinkgewohnheiten.
  • Jegliche Veränderungen in Appetit, Verdauung oder Verhalten.
  • Informationen zu gesundheitlichen Problemen, Medikamenten, Nahrungsergänzungsmitteln oder Behandlungen.
  • Fragen, die Sie dem Tierarzt stellen sollten
Jack Russell Terrier puppy standing in black and white on a white background

Manchen Hunden wird während der Autofahrt übel. Daher ist es am besten, wenn Sie Ihren Welpen nicht unmittelbar vor der Fahrt füttern. Und denken Sie daran, ruhig zu bleiben, da er Ihre Stimmung spüren kann.

Puppy standing on a table being examined by a vet

Am Tag des Abholens

Manchen Hunden wird während der Autofahrt übel. Daher ist es am besten, wenn Sie Ihren Welpen nicht unmittelbar vor der Fahrt füttern. Und denken Sie daran, ruhig zu bleiben, da er Ihre Stimmung spüren kann. Wenn Sie ankommen, führen Sie Ihren Welpen an einer Leine oder transportieren Sie ihn in einer Transportbox, wenn er sich dort wohlfühlt. Während dieses ersten Termins wird Ihr Tierarzt wahrscheinlich:

  • Beratung zur Ernährung, Fütterung und Pflege von Welpen.
  • Besprechen Sie Parasitenvorbeugung und -behandlungen
  • Eine vollständige Gesundheitsuntersuchung durchführen.
  • Lassen Sie Ihren Welpen microchippen, damit er leicht identifiziert werden kann.
  • Lassen Sie Ihr Haustier impfen. Sprechen Sie dazu Ihren Tierarzt an, er wird einen Impfplan erstellen.
  • Sprechen Sie über rassespezifische Verhaltensweisen und gesundheitliche Probleme.

Einen Tierarzt finden

Wenn die Gesundheit Ihres Welpen Anlass zur Sorge gibt, konsultieren Sie am besten einen Tierarzt.

Tierarztsuche
English-Setter-Welpe sitzt in Schwarzweiß vor weißem Hintergrund

Welpengesundheit

Erfahren Sie alles über Gesundheit, Wohlbefinden und Pflege von Welpen.

Welpengesundheit
Jack Russell Terrier puppy sitting in black and white on a white background