Die Gesundheit von Hunden und Katzen unterstützen.

Teilnahmebedingungen

Finden Sie hier die aktuellen Teilnahmebedingungen für verschiedene ROYAL CANIN Aktionen oder Gewinnspiele. Wählen Sie unten einfach das passende Feld per Klick aus, die entsprechenden Teilnahmebedingungen werden dann angezeigt.  

Content Block With Text And Image 1

1. Zeitraum und Veranstalter

Die Aktion „30 EUR Tierarzt-Gutschein“ läuft vom 25. Februar 2019 bis zum 31. Dezember 2020. ROYAL CANIN behält sich vor, die Aktion über das genannte Datum hinaus zu verlängern.

 Veranstalter der Aktion ist bei Teilnehmern

  • mit Wohnsitz in Deutschland:
    ROYAL CANIN Tiernahrung GmbH & Co. KG, Habsburgerring 2, 50674 Köln

  • mit Wohnsitz in Österreich:
    ROYAL CANIN Österreich GmbH, Handelskai 92, Rivergate, Gate 1 / OG 11, 1200 Wien

2. Wer kann teilnehmen?

Teilnahmeberechtigt sind alle Endverbraucher, die mindestens 18 Jahre alt sind und ihren Wohnsitz in Deutschland oder Österreich haben. ROYAL CANIN-Professional-Kunden wie zum Beispiel Züchter und Tierheime mit eigener Kundennummer sowie Tierärzte sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Mitarbeiter von Unternehmen der Mars-Gruppe sowie ihre Familienangehörigen sind ebenfalls von der Teilnahme ausgeschlossen.

3. Wie kann man teilnehmen?

  • Aktionscode erhalten:
    Ihren Aktionscode finden Sie auf dem „30€-Tierarzt-Gutschein“ in der Informationsmappe aus dem Starter-Paket, das Ihnen ROYAL CANIN nach Registrierung für unseren Newsletter und erfolgreicher Anmeldebestätigung (Double-Opt-In) per Post geschickt hat. Die für den Erhalt des Starter-Pakets erforderlichen Informationen erhalten Sie bei teilnehmenden ROYAL CANIN-Partner-Züchtern oder -Tierheimen, wenn Sie Ihren neuen Hund oder Ihre neue Katze abholen. Ohne Aktionscode ist eine Teilnahme nicht möglich.

  • ROYAL-CANIN-Produkte einkaufen: Kaufen Sie zwischen dem 25. Februar 2019 und dem 31. Dezember 2020 ein ROYAL CANIN-Trockenprodukt Ihrer Wahl mit mindestens 1,5 kg oder ROYAL CANIN-Feuchtprodukte mit einem Gesamtgewicht von mindestens 1,5 kg bei dem Fachhändler oder Tierarzt Ihres Vertrauens. Die gekauften ROYAL CANIN-Produkte müssen auf einem einzigen Kaufbeleg erscheinen. Eine Einreichung mehrerer Kaufbelege, die in der Summe auf 1,5 kg ROYAL CANIN-Ware kommen, wird nicht akzeptiert. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind die Produkte „Pure Feline“, „Club“ und „Selection“.

  • Tierarzt besuchen: Lassen Sie Ihren Hund oder Ihre Katze bei einem Tierarzt Ihrer Wahl im Aktionszeitraum (25.02.2019 – 31.12.2020) untersuchen. Die Art der Untersuchung spielt keine Rolle. Es kann sich beispielsweise um eine Akutbehandlung, eine Vorsorgeuntersuchung, eine Impfung, eine Kastration oder eine Zahnsteinentfernung usw. handeln. Ausgeschlossen ist aber die Erstattung von Rechnungen, die sich auf den Kauf von Produkten (gleich welcher Art und Marke) in der Tierarztpraxis beziehen.

  • Aktionscode, Teilnehmerdaten, Kaufbeleg und Rechnung des Tierarztes an ROYAL CANIN schicken:

Entweder bequem online unter

  • gutschein.royal-canin.de (für Teilnehmer mit Wohnsitz in Deutschland)
  • gutschein.royal-canin.at (für Teilnehmer mit Wohnsitz in Österreich)

1. Aktionscode eingeben

2. Persönliche Daten (Name, Anschrift, E-Mail, Kontoverbindung) in Formular eingeben

3. Foto der Tierarzt-Rechnung und des Kaufbelegs hochladen

ODER per Post 

Name, Anschrift, E-Mail, Kontoverbindung zusammen mit Original oder Kopie des Kaufbelegs, der Tierarzt-Rechnung, und Aktionscode an nachfolgende Adresse schicken:

(Postadresse für Teilnehmer mit Wohnsitz in Deutschland)
ROYAL CANIN
30 EUR-Tierarztgutschein
60665 Frankfurt

(Postadresse für Teilnehmer mit Wohnsitz in Österreich)
ROYAL CANIN
30 EUR-Tierarztgutschein
Postfach 2421
5000 Salzburg

  • Die Tierarzt-Rechnung muss vor oder auf den 31. Dezember 2020 datiert sein. Die Rechnung muss vollständig lesbar sein, darf nicht bearbeitet oder verändert werden und muss auf den Teilnehmer ausgestellt sein.

  • Bei Online-Teilnahme ist die Teilnahme bis 31. Dezember 2020, 24.00 Uhr möglich; bei postalischer Teilnahmen ist Einsendeschluss der 31. Dezember 2020 (Poststempel!)

  • ROYAL CANIN erstattet Ihnen über den beauftragten Dienstleister 30 € (bzw. den vollständigen Rechnungsbetrag, wenn dieser weniger als 30 € beträgt) per Überweisung auf das angegebene Teilnehmerkonto innerhalb von acht Wochen ab Zugang des Kaufbelegs, der Tierarzt-Rechnung und des vollständig ausgefüllten Teilnahmeformulars.

Jeder Aktionscode kann einmal verwendet werden. Maximal eine Einreichung pro Haushalt möglich. ROYAL CANIN überprüft, ob die eingereichten Unterlagen den Teilnahmebedingungen entsprechen. Ist dies nicht der Fall, kann keine Erstattung erfolgen.

Jeder Kaufbeleg darf nur für die Teilnahme an einer ROYAL CANIN-Aktion eingesetzt werden. ROYAL CANIN überprüft bei künftigen Aktionen, ob der Kaufbeleg schon verwendet wurde.

4. Datenschutz, Kontaktaufnahme und Information über die Datenverarbeitung

ROYAL CANIN sowie der mit der Durchführung und Abwicklung der Aktion beauftragte Kooperationspartner (für alle Teilnehmer unabhängig vom Wohnsitz: CH Couponing House GmbH, Otto-von-Guericke-Ring 3b, D-65205 Wiesbaden) verwenden Ihre Daten ausschließlich zum Zweck der Durchführung der Aktion „30€ Tierarzt-Gutschein“. Name und Anschrift müssen als abrechnungsrelevante Daten angegeben werden. Die Kontoverbindung ist zur Erstattung des Bonus erforderlich, die E-Mail-Adresse wird für Rückfragen im Rahmen der Abwicklung des Bonus benötigt. Ihre Kontodaten werden zur Erstattung des ganzen bzw. teilweisen Bonus an die entsprechenden Bankinstitute weitergegeben. Im Rahmen von steuerrechtlichen Prüfungen können die abrechnungsrelevanten Daten an die an diesem Vorgang Beteiligten wie z.B. Wirtschaftsprüfer, Finanzämter usw. weitergegeben werden. Eine Weitergabe an weitere Dritte erfolgt nicht, es sei denn, ROYAL CANIN ist hierzu aufgrund zwingender gesetzlicher oder behördlicher Vorgaben verpflichtet.

Soweit es zur Abwicklung der Aktion notwendig ist (z.B. bei Rückfragen wegen eines unvollständig ausgefüllten Formulars) kann ROYAL CANIN oder der Kooperationspartner CH Couponing House Sie per E-Mail kontaktieren.

Im Übrigen wird ROYAL CANIN Sie nur kontaktieren und/oder Ihnen weitere Informationen über ROYAL CANIN und seine Produkte übersenden, wenn und soweit Sie gesondert und ausdrücklich eingewilligt haben.

Für die Datenverarbeitung verantwortlich ist bei Teilnehmern mit Wohnsitz in Deutschland die ROYAL CANIN Tiernahrung GmbH & Co. KG, Habsburgerring 2, D-50674 Köln, erreichbar auch per E-Mail (info.de(at)royalcanin.com).

Für die Datenverarbeitung verantwortlich ist bei Teilnehmern mit Wohnsitz in Österreich die ROYAL CANIN Österreich GmbH, Handelskai 92, Rivergate, Gate 1 / OG 11, 1200 Wien

  • Die von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten verwenden wir zur Abwicklung der Aktion und ggf. zu den Zwecken, in die Sie gesondert und ausdrücklich eingewilligt haben. Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b) EU-Datenschutzgrundverordnung (Vertragserfüllung) und – sofern sie auf Ihrer Einwilligung beruht – Buchstabe a) dieses Artikels. Ihre Daten werden neben Bankinstituten, ggf. Wirtschaftsprüfer, Finanzämter usw. nicht an weitere Dritte übermittelt; unser Kooperationspartner CH Couponing House GmbH ist als Auftragsverarbeiter eingebunden.
  • Wir löschen Ihre Daten, sobald die Aktion abgewickelt ist und Sie die Zahlung erhalten haben; erhalten bleiben alleine die zur Zahlungsabwicklung erforderlichen Daten, da wir gesetzlich zur Aufbewahrung verpflichtet sind (bis zu zehn Jahre). Soweit Sie in die Datenverarbeitung zu anderen Zwecken eingewilligt haben, löschen wir Ihre Daten im Übrigen unverzüglich nach Einwilligungswiderruf, es sei denn, es bestehen gesetzliche Aufbewahrungspflichten. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen. Bis zum Widerruf der Einwilligung ist die Datenverarbeitung, die auf die Einwilligung gestützt wird, rechtmäßig.
  • Sie haben das Recht, von uns unentgeltlich Auskunft über die von Ihnen verarbeiteten personenbezogenen Daten zu erhalten, sowie das Recht auf Berichtigung, Löschung sowie Einschränkung der Verarbeitung und auf Datenübertragbarkeit. Bitte wenden Sie sich dazu unter den eingangs dieser Information aufgeführten Kontaktdaten an uns oder unseren Datenschutzbeauftragten.

  • Sie sind ferner berechtigt, sich bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde zu beschweren.

  • Soweit die Datenverarbeitung auf Ihrer Einwilligung beruht, haben Sie das Recht, diese jederzeit ohne Angabe von Gründen zu widerrufen und die künftige Verarbeitung ihrer Daten zu den von der Einwilligung erfassten Zwecken damit zu unterbinden. Ein solcher Widerruf hat keinen Einfluss auf die Rechtmäßigkeit der in der Vergangenheit erfolgten Datenverarbeitung.

  • Sie sind nicht gesetzlich oder vertraglich verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten bereitzustellen. Die Bereitstellung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist allerdings für die Abwicklung der Aktion erforderlich. Sind Sie damit nicht einverstanden, so können Sie nicht an der Aktion teilnehmen. Eine darüber hinausgehende Datenverarbeitung auf Grundlage gesonderter und ausdrücklich erteilter Einwilligungen ist dagegen weder gesetzlich noch vertraglich erforderlich; erteilen Sie eine solche Einwilligung nicht oder widerrufen Sie diese, unterbleibt die Datenverarbeitung im Sinne der Einwilligung – weitere Folgen ergeben sich für Sie nicht.

  • Es erfolgt keine automatisierte Entscheidungsfindung.

  • Unter den folgenden Kontaktdaten können Sie den Datenschutzbeauftragten der ROYAL CANIN Tiernahrung GmbH & Co. KG erreichen: datenschutz süd GmbH, Wörthstraße 15, 97082 Würzburg, [email protected]

1. Zeitraum und Veranstalter

Die Aktion „10 EUR Tierarzt-Gutschein“ läuft vom 10. Juni 2019 bis zum 30. November 2019. ROYAL CANIN behält sich vor, die Aktion über das genannte Datum hinaus zu verlängern.

Veranstalter der Aktion ist bei Teilnehmern

  • mit Wohnsitz in Deutschland:
    ROYAL CANIN Tiernahrung GmbH & Co. KG, Habsburgerring 2, 50674 Köln

  • mit Wohnsitz in Österreich:
    ROYAL CANIN Österreich GmbH, Handelskai 92, Rivergate, Gate 1 / OG 11, 1200 Wien

2. Wer kann teilnehmen?

Teilnahmeberechtigt sind alle Endverbraucher, die mindestens 18 Jahre alt sind und ihren Wohnsitz in Deutschland oder Österreich haben. ROYAL CANIN-Professional-Kunden wie zum Beispiel Veterinäre, Züchter und Tierheime mit eigener Kundennummer sowie Tierärzte sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Mitarbeiter von Unternehmen der Mars-Gruppe sowie ihre Familienangehörigen sind ebenfalls von der Teilnahme ausgeschlossen.

3. Wie kann man teilnehmen?

  • ROYAL CANIN-Produkte einkaufen und Aktionscode erhalten:
    Kaufen Sie zwischen dem 10. Juni 2019 und dem 31. August 2019 ein ROYAL CANIN-Anallergenic-Produkt 1,5 kg-Gebinde (Hund) oder 2kg-Gebinde (Katze) bei Ihrem an der Aktion teilnehmenden Tierarzt und Sie erhalten dort eine Aktionskarte mit Ihrem Aktionscode.

    ROYAL CANIN ist nicht bekannt, bei welchen Tierärzten und wie lange die Aktionskarten mit Aktionscode verfügbar sind. Ohne Aktionscode ist eine Teilnahme nicht möglich.

  • Tierarzt besuchen: Lassen Sie Ihren Hund oder Ihre Katze bei einem Tierarzt Ihrer Wahl im Aktionszeitraum (10.06.2019 – 30.11.2019) untersuchen. Die Art der Untersuchung spielt keine Rolle. Es kann sich beispielsweise um eine Akutbehandlung, eine Vorsorgeuntersuchung, eine Impfung, eine Kastration oder eine Zahnsteinentfernung usw. handeln. Ausgeschlossen ist die Erstattung von Rechnungen, die sich auf den Kauf von ROYAL CANIN-Produkten in einer Tierarztpraxis beziehen.

  • Aktionscode, Teilnehmerdaten, Kaufbeleg des Produktkaufs und Tierarzt-Rechnung der Untersuchung an ROYAL CANIN schicken:

    Entweder bequem online unter

    • gutschein.royal-canin.de (für Teilnehmer mit Wohnsitz in Deutschland)
    • gutschein.royal-canin.at (für Teilnehmer mit Wohnsitz in Österreich)

    1. Aktionscode eingeben
    2. Persönliche Daten (Name, Anschrift, E-Mail, Kontoverbindung) in Formular eingeben
    3. Foto der Tierarzt-Rechnung der Untersuchung und des Kaufbelegs des Produktkaufs hochladen

    ODER per Post

    • Name, Anschrift, E-Mail, Kontoverbindung zusammen mit Original oder Kopie des Kaufbelegs des Produktkaufs, der Tierarzt-Rechnung über die Untersuchung und Aktionscode an nachfolgende Adresse schicken:

      (Postadresse für Teilnehmer mit Wohnsitz in Deutschland)
      ROYAL CANIN
      „10 EUR Tierarzt-Gutschein“
      60665 Frankfurt

      (Postadresse für Teilnehmer mit Wohnsitz in Österreich)
      ROYAL CANIN
      „10 EUR Tierarzt-Gutschein“
      Postfach 2421 5000 Salzburg

  • Der Kaufbeleg des Produktkaufs beim Tierarzt muss auf ein Datum in dem Zeitraum 10. Juni 2019 bis 31. August 2019 datiert sein. Der Kaufbeleg muss vollständig lesbar sein, darf nicht bearbeitet oder verändert werden und muss auf den Teilnehmer ausgestellt sein. Weiterhin muss der Kaufbeleg die vollständige Artikelbezeichnung des gekauften Produkts (Anallergenic Katze 2kg oder Anallergenic Hund 1,5kg) enthalten.

  • Die Tierarzt-Rechnung über die Untersuchung muss auf ein Datum in dem Zeitraum 10. Juni 2019 bis 30. November 2019 datiert sein. Die Rechnung muss vollständig lesbar sein, darf nicht bearbeitet oder verändert werden und muss auf den Teilnehmer ausgestellt sein.

  • Bei Online-Teilnahme ist die Teilnahme bis 30. November 2019, 24.00 Uhr möglich; bei postalischen Teilnahmen ist Einsendeschluss der 30. November 2019 (Poststempel!)

  • ROYAL CANIN erstattet Ihnen über den beauftragten Dienstleister 10 € per Überweisung auf das angegebene Teilnehmerkonto innerhalb von sechs Wochen ab Zugang des Kaufbelegs des Produktkaufs, der Tierarzt-Rechnung über die Untersuchung und des vollständig ausgefüllten Teilnahmeformulars.

Jeder Aktionscode kann einmal verwendet werden. Maximal eine Einreichung pro Haushalt möglich. ROYAL CANIN überprüft, ob die eingereichten Unterlagen den Teilnahmebedingungen entsprechen. Ist dies nicht der Fall, kann keine Erstattung erfolgen.

Jeder Kaufbeleg des Produktkaufs und jede Tierarzt-Rechnung über die Untersuchung dürfen nur für die Teilnahme an einer ROYAL CANIN-Aktion eingesetzt werden. ROYAL CANIN überprüft bei künftigen Aktionen, ob der Kaufbeleg des Produktkaufs oder die Tierarzt-Rechnung über die Untersuchung schon verwendet wurden.

4. Datenschutz, Kontaktaufnahme und Information über die Datenverarbeitung

ROYAL CANIN sowie der mit der Durchführung und Abwicklung der Aktion beauftragte Kooperationspartner (für alle Teilnehmer unabhängig vom Wohnsitz: CH Couponing House GmbH, Otto-von-Guericke-Ring 3b, D-65205 Wiesbaden) verwenden Ihre Daten ausschließlich zum Zweck der Durchführung der Aktion „10 EUR Tierarzt-Gutschein“. Name und Anschrift müssen als abrechnungsrelevante Daten angegeben werden. Die Kontoverbindung ist zur Erstattung der Gutschrift erforderlich, die E-Mail-Adresse wird für Rückfragen im Rahmen der Abwicklung der Gutschrift benötigt. Ihre Kontodaten werden zur Erstattung der Gutschrift an die entsprechenden Bankinstitute weitergegeben. Im Rahmen von steuerrechtlichen Prüfungen können die abrechnungsrelevanten Daten an die an diesem Vorgang Beteiligten wie z.B. Wirtschaftsprüfer, Finanzämter usw. weitergegeben werden. Eine Weitergabe an weitere Dritte erfolgt nicht, es sei denn, ROYAL CANIN ist hierzu aufgrund zwingender gesetzlicher oder behördlicher Vorgaben verpflichtet.

Soweit es zur Abwicklung der Aktion notwendig ist (z.B. bei Rückfragen wegen eines unvollständig ausgefüllten Formulars) kann ROYAL CANIN oder der Kooperationspartner CH Couponing House Sie per E-Mail kontaktieren.

Im Übrigen wird ROYAL CANIN Sie nur kontaktieren und/oder Ihnen weitere Informationen über ROYAL CANIN und seine Produkte übersenden, wenn und soweit Sie gesondert und ausdrücklich eingewilligt haben.

Für die Datenverarbeitung verantwortlich ist bei Teilnehmern mit Wohnsitz in Deutschland die ROYAL CANIN Tiernahrung GmbH & Co. KG, Habsburgerring 2, D-50674 Köln, erreichbar auch per E-Mail (info.de(at)royalcanin.com).

Für die Datenverarbeitung verantwortlich ist bei Teilnehmern mit Wohnsitz in Österreich die ROYAL CANIN Österreich GmbH, Handelskai 92, Rivergate, Gate 1 / OG 11, 1200 Wien

  • Die von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten verwenden wir zur Abwicklung der Aktion und ggf. zu den Zwecken, in die Sie gesondert und ausdrücklich eingewilligt haben. Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b) EU-Datenschutzgrundverordnung (Vertragserfüllung) und – sofern sie auf Ihrer Einwilligung beruht – Buchstabe a) dieses Artikels. Ihre Daten werden neben Bankinstituten, ggf. Wirtschaftsprüfer, Finanzämter usw. nicht an weitere Dritte übermittelt; unser Kooperationspartner CH Couponing House GmbH ist als Auftragsverarbeiter eingebunden.

  • Wir löschen Ihre Daten, sobald die Aktion abgewickelt ist und Sie die Zahlung erhalten haben; erhalten bleiben alleine die zur Zahlungsabwicklung erforderlichen Daten, da wir gesetzlich zur Aufbewahrung verpflichtet sind (bis zu zehn Jahre). Soweit Sie in die Datenverarbeitung zu anderen Zwecken eingewilligt haben, löschen wir Ihre Daten im Übrigen unverzüglich nach Einwilligungswiderruf, es sei denn, es bestehen gesetzliche Aufbewahrungspflichten. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen. Bis zum Widerruf der Einwilligung ist die Datenverarbeitung, die auf die Einwilligung gestützt wird, rechtmäßig.

  • Sie haben das Recht, von uns unentgeltlich Auskunft über die von Ihnen verarbeiteten personenbezogenen Daten zu erhalten, sowie das Recht auf Berichtigung, Löschung sowie Einschränkung der Verarbeitung und auf Datenübertragbarkeit. Bitte wenden Sie sich dazu unter den eingangs dieser Information aufgeführten Kontaktdaten an uns oder unseren Datenschutzbeauftragten.

  • Sie sind ferner berechtigt, sich bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde zu beschweren.

  • Soweit die Datenverarbeitung auf Ihrer Einwilligung beruht, haben Sie das Recht, diese jederzeit ohne Angabe von Gründen zu widerrufen und die künftige Verarbeitung ihrer Daten zu den von der Einwilligung erfassten Zwecken damit zu unterbinden. Ein solcher Widerruf hat keinen Einfluss auf die Rechtmäßigkeit der in der Vergangenheit erfolgten Datenverarbeitung.

  • Sie sind nicht gesetzlich oder vertraglich verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten bereitzustellen. Die Bereitstellung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist allerdings für die Abwicklung der Aktion erforderlich. Sind Sie damit nicht einverstanden, so können Sie nicht an der Aktion teilnehmen. Eine darüber hinausgehende Datenverarbeitung auf Grundlage gesonderter und ausdrücklich erteilter Einwilligungen ist dagegen weder gesetzlich noch vertraglich erforderlich; erteilen Sie eine solche Einwilligung nicht oder widerrufen Sie diese, unterbleibt die Datenverarbeitung im Sinne der Einwilligung – weitere Folgen ergeben sich für Sie nicht.

  • Es erfolgt keine automatisierte Entscheidungsfindung.

  • Unter den folgenden Kontaktdaten können Sie den Datenschutzbeauftragten der ROYAL CANIN Tiernahrung GmbH & Co. KG erreichen: datenschutz süd GmbH, Wörthstraße 15, 97082 Würzburg, [email protected]

Teilnahmebedingungen für die Aktion „Akzeptanzgarantie“ von ROYAL CANIN

1. Zeitraum und Veranstalter

Die Aktion „Akzeptanzgarantie“ läuft vom 31. März 2016 bis zum 31. Dezember 2020. ROYAL CANIN behält sich vor, die Aktion über das genannte Datum hinaus zu verlängern.

Veranstalter der Aktion ist:

  • bei Teilnehmern mit Wohnsitz in Deutschland:
    ROYAL CANIN Tiernahrung GmbH & Co. KG, Habsburgerring 2, 50674 Köln
  • bei Teilnehmern mit Wohnsitz in Österreich:
    ROYAL CANIN Österreich GmbH, Handelskai 92, Rivergate, Gate 1 / OG 11, 1200 Wien

2. Wer kann teilnehmen?

Teilnahmeberechtigt sind alle Endverbraucher, die das Futter zu nicht gewerblichen Zwecken verwenden, mindestens 18 Jahre alt sind und ihren Wohnsitz in Deutschland oder Österreich haben.

ROYAL CANIN-Professional-Kunden wie zum Beispiel Züchter und Veterinäre mit eigener Kundennummer sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Mitarbeiter von Unternehmen der Mars-Gruppe sowie ihre Familienangehörigen sind ebenfalls von der Teilnahme ausgeschlossen.

3. Wie kann man teilnehmen?

Sollte Ihr Hund oder Ihre Katze ein ROYAL CANIN-Produkt nicht fressen, können Sie die Akzeptanzgarantie ganz einfach in Anspruch nehmen:

  • Drucken Sie das Akzeptanzgarantie-Formular und das Rücksendeetikett auf der Aktions-Website www.royalcanin.com/de/about-us/acceptance-guarantee aus oder fordern Sie die Unterlagen über unseren Kundenservice telefonisch an (für Kunden aus Deutschland: 0221 937 060 600; für Kunden aus Österreich: 0810 207 601).
  • Senden Sie die Original-Verpackung mit mindestens 75% der Nahrung (nach Gewicht) an ROYAL CANIN zurück. 
  • Das Mindesthaltbarkeitsdatum der zurückgegebenen Ware darf nicht überschritten sein (das Datum des Poststempels zählt).
    Legen Sie Ihrer Sendung das vollständig ausgefüllte Akzeptanzgarantie-Formular und den Kaufbeleg (Kopie genügt) bei.
  • Verwenden Sie für den Versand nur das Rücksendeetikett, das Sie von ROYAL CANIN erhalten haben. Erfolgt der Versand auf eigene Kosten, können die Versandkosten nicht ersetzt werden.
  • ROYAL CANIN erstattet Ihnen den Kaufpreis per Überweisung auf das angegebene Teilnehmerkonto innerhalb von acht Wochen ab Zugang der Ware und des vollständig ausgefüllten Akzeptanzgarantie-Formulars.

Im Aktionszeitraum bis 31. Dezember 2020 sind maximal zwei Anforderungen pro Haushalt möglich. Für jede Anforderung ist ein eigenes Akzeptanzgarantie-Formular zu verwenden. Eingesendet werden kann eine übliche Testmenge einer Nahrung. Dabei handelt es sich um maximal zwei Säcke einer Trockennahrung oder 2 x 12 Dosen bzw. 48 Frischebeutel einer Feuchtnahrung. Sollten Sie ein INDIVIDUALIS Produkt erworben haben, bitten wir Sie, die gesamte Monatsration einzusenden. ROYAL CANIN überprüft, ob die eingereichten Unterlagen und die zurückgegebene Ware den Teilnahmebedingungen entsprechen. Ist dies nicht der Fall, kann keine Erstattung des Kaufpreises erfolgen. Der maximale Erstattungsbetrag je Einreichung beträgt 100,-€.

4. Datenschutz und Kontaktaufnahme

ROYAL CANIN sowie die mit der Durchführung und Abwicklung der Aktion beauftragten Kooperationspartner (für alle Teilnehmer unabhängig vom Wohnsitz: CH Couponing House GmbH, Otto-von-Guericke-Ring 3b, D-65205 Wiesbaden) verwenden Ihre Daten ausschließlich zum Zweck der Durchführung der Aktion „Akzeptanzgarantie“ sowie zur Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen im Bereich der Futtermittelsicherheit. Name und Anschrift müssen als abrechnungsrelevante Daten angegeben werden. Die Kontoverbindung ist zur Erstattung des Kaufpreises erforderlich, die E-Mail-Adresse wird für Rückfragen im Rahmen der Abwicklung des Kaufpreises benötigt. Ihre Kontodaten werden zur Erstattung des Kaufpreises an die entsprechenden Bankinstitute weitergegeben. Im Rahmen von steuerrechtlichen Prüfungen können die abrechnungsrelevanten Daten an die an diesem Vorgang Beteiligten wie z.B. Wirtschaftsprüfer, Finanzämter usw. weitergegeben werden. Eine Weitergabe an weitere Dritte erfolgt nicht, es sei denn, ROYAL CANIN ist hierzu aufgrund zwingender gesetzlicher oder behördlicher Vorgaben verpflichtet.

Soweit es zur Abwicklung der Aktion notwendig ist (z.B. bei Rückfragen wegen eines unvollständig ausgefüllten Formulars) kann ROYAL CANIN oder der Kooperationspartner CH Couponinghouse Sie per E-Mail oder telefonisch kontaktieren.

Im Übrigen wird ROYAL CANIN Sie nur kontaktieren und/oder Ihnen weitere Informationen über ROYAL CANIN und seine Produkte übersenden, wenn und soweit Sie gesondert und ausdrücklich eingewilligt haben.

Für die Datenverarbeitung verantwortlich ist bei Teilnehmern mit Wohnsitz in Deutschland die ROYAL CANIN Tiernahrung GmbH & Co. KG, Habsburgerring 2, D-50674 Köln, erreichbar auch per E-Mail (info.de(at)royalcanin.com).

Für die Datenverarbeitung verantwortlich ist bei Teilnehmern mit Wohnsitz in Österreich die ROYAL CANIN Österreich GmbH, Handelskai 92, Rivergate, Gate 1 / OG 11, 1200 Wien erreichbar auch per E-Mail (info.at(at)royalcanin.com).

  • Die von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten verwenden wir zur Abwicklung der Aktion und ggf. zu den Zwecken, in die Sie gesondert und ausdrücklich eingewilligt haben. Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b) EU-Datenschutzgrundverordnung (Vertragserfüllung) und – sofern sie auf Ihrer Einwilligung beruht – Buchstabe a) dieses Artikels. Ihre Daten werden neben Bankinstituten, ggf. Wirtschaftsprüfer, Finanzämter usw. nicht an weitere Dritte übermittelt; unser Kooperationspartner CH Couponing House GmbH ist als Auftragsverarbeiter eingebunden.
  • Wir löschen Ihre Daten, sobald die Aktion abgewickelt ist und Sie die Zahlung erhalten haben; erhalten bleiben alleine die zur Zahlungsabwicklung erforderlichen Daten, da wir gesetzlich zur Aufbewahrung verpflichtet sind (bis zu zehn Jahre). Soweit Sie in die Datenverarbeitung zu anderen Zwecken eingewilligt haben, löschen wir Ihre Daten im Übrigen unverzüglich nach Einwilligungswiderruf, es sei denn, es bestehen gesetzliche Aufbewahrungspflichten. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen. Bis zum Widerruf der Einwilligung ist die Datenverarbeitung, die auf die Einwilligung gestützt wird, rechtmäßig.
  • Sie haben das Recht, von uns unentgeltlich Auskunft über die von Ihnen verarbeiteten personenbezogenen Daten zu erhalten, sowie das Recht auf Berichtigung, Löschung sowie Einschränkung der Verarbeitung und auf Datenübertragbarkeit. Bitte wenden Sie sich dazu unter den eingangs dieser Information aufgeführten Kontaktdaten an uns oder unseren Datenschutzbeauftragten.
  • Sie sind ferner berechtigt, sich bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde zu beschweren.
  • Soweit die Datenverarbeitung auf Ihrer Einwilligung beruht, haben Sie das Recht, diese jederzeit ohne Angabe von Gründen zu widerrufen und die künftige Verarbeitung ihrer Daten zu den von der Einwilligung erfassten Zwecken damit zu unterbinden. Ein solcher Widerruf hat keinen Einfluss auf die Rechtmäßigkeit der in der Vergangenheit erfolgten Datenverarbeitung.
  • Sie sind nicht gesetzlich oder vertraglich verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten bereitzustellen. Die Bereitstellung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist allerdings für die Abwicklung der Aktion erforderlich. Sind Sie damit nicht einverstanden, so können Sie nicht an der Aktion teilnehmen. Eine darüber hinausgehende Datenverarbeitung auf Grundlage gesonderter und ausdrücklich erteilter Einwilligungen ist dagegen weder gesetzlich noch vertraglich erforderlich; erteilen Sie eine solche Einwilligung nicht oder widerrufen Sie diese, unterbleibt die Datenverarbeitung im Sinne der Einwilligung – weitere Folgen ergeben sich für Sie nicht.
  • Es erfolgt keine automatisierte Entscheidungsfindung.
  • Unter den folgenden Kontaktdaten können Sie den Datenschutzbeauftragten der ROYAL CANIN Tiernahrung GmbH & Co. KG erreichen: datenschutz süd GmbH, Wörthstraße 15, 97082 Würzburg, [email protected]
  •  

    Facebook-Pixel

    Mit Ihrer Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO durch Akzeptieren der „zielorientierten Cookies“ im Cookie-Banner wird der sog. Facebook-Pixel aktiviert. Dabei handelt es sich um ein Analysetool, mit dem Ihnen für Sie relevante Werbeanzeigen angezeigt werden. ROYAL CANIN erhält dadurch die Möglichkeit, die Wirksamkeit der ausgespielten Werbung zu messen, Interaktionen nachzuvollziehen und zukünftige Werbeanzeigen noch angepasster auszuspielen.

    Welche Daten erfasst das Facebook-Pixel?
    Http-Header – alles was in HTTP-Headern vorhanden ist. HTTP-Header sind ein Standardwebprotokoll, das zwischen jeglicher Browseranfrage und jeglichem Server im Internet gesendet wird. HTTP-Header enthalten IP-Adressen, Informationen zum Webbrowser, Seitenstandort, Dokument, Referrer und zum Besucher der Website.

    Pixel-spezifische Daten – dies sind u. a. die Pixel-ID und das Facebook-Cookie.

    Button-Klick-Daten – dazu gehören jegliche Buttons, die von Besuchern der Website angeklickt wurden, die Labels dieser Buttons und jegliche Seiten, die infolge des Klicks auf den Button aufgerufen wurden.

    Optionale Werte – Entwickler und Marketer können optional zusätzliche Informationen zum Besuch über personalisierte Daten-Events senden. Beispiele für personalisierte Daten-Events sind der Conversion-Wert, die Seitenart und mehr.

    Formularfeldnamen – dazu gehören die Namen von Website-Feldern wie „E-Mail“, „Adresse“ und „Menge“, die beim Kauf eines Produkts oder eines Dienstes ausgefüllt werden. Das Pixel erfasst keine Feldwerte, sofern der Werbetreibende diese nicht im erweiterten Abgleich oder unter optionalen Werten einschließt.

    Die Pixeldaten werden durch das Digital Team von ROYAL CANIN und Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2 Ireland verarbeitet.
    Die Pixeldaten werden von Facebook 180 Tage nach dem letzten Besuch auf unserer Webseite oder unserer mobilen App gelöscht.

    Facebook verarbeitet die Daten sowohl auf Servern in der EU als auch in den USA. Bei einer Datenverarbeitung in die USA besteht ggf. die Möglichkeit und das Risiko, dass US-amerikanische Behörden, wie z.B. die NSA, auf die Daten zugreifen. Durch Akzeptieren der „zielorientierten Cookies“ im Cookie-Banner erklären Sie Ihre Einwilligung gem. Art. 49 Abs. 1 lit a) DSGVO zur Datenübermittlung zu Servern von Facebook in den USA.

    Ihre Einwilligungen bzgl. des Facebook-Pixels können Sie jederzeit durch Ihre Einstellungen im Cookie-Banner oder Ihren Browsereinstellungen widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird.

    Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten i.R.d. Facebook-Pixels ist freiwillig und weder gesetzlich noch vertraglich vorgeschrieben oder für einen Vertragsabschluss erforderlich. Die Nichtbereitstellung hätte nur zur Folge, dass Sie keine individuellen Werbeanzeigen erhalten. 

    Es besteht keine automatisierte Entscheidungsfindung und kein Profiling gemäß Artikel 22 Absätze 1 und 4 DSGVO.
    Weitere Informationen zur Datenverarbeitung durch Facebook finden Sie unter https://www.facebook.com/business/gdpr.

     
     

Teilnahmebedingungen für die Aktion „Gesunder Start DE“ von ROYAL CANIN

1. Zeitraum und Veranstalter

Die Aktion „Gesunder Start DE“ läuft vom 12. Oktober 2020 bis zum 31. Dezember 2020. Die Aktion ist auf 3.000 Teilnehmer limitiert. ROYAL CANIN behält sich das Recht vor, die Aktion über das genannte Datum hinaus zu verlängern und über die genannte Teilnehmeranzahl hinaus zu erweitern. 

Veranstalter der Aktion ist die ROYAL CANIN Tiernahrung GmbH & Co. KG, Habsburgerring 2, 50674 Köln. Fragen zu dieser Aktion können Sie jederzeit unter [email protected] an uns richten.

2. Wer kann teilnehmen?

Die Aktion „Gesunder Start“ richtet sich an Endverbraucher mit einem Kitten.

Teilnahmeberechtigt sind alle Endverbraucher, mit einem Kitten, die mindestens 18 Jahre alt sind und ihren Wohnsitz in Deutschland haben. Die Teilnahme ist auf ein Tier pro Haushalt beschränkt. ROYAL CANIN-Professional-Kunden, wie zum Beispiel Züchter und Veterinäre mit eigener Kundennummer sowie Tierärzte, sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Mitarbeiter von Unternehmen der Mars-Gruppe sowie ihre Familienangehörigen sind ebenfalls von der Teilnahme ausgeschlossen. 

Der Veranstalter behält sich vor, einzelne Teilnehmer von der Aktion auszuschließen, insbesondere bei Verletzung dieser Teilnahmebedingungen oder bei Missbrauchs- bzw. Manipulationsverdacht, bspw. durch die Angabe unrichtiger Daten.

3. Wie kann man teilnehmen?

Die Teilnahme erfolgt durch eine Registrierung für den ROYAL CANIN Newsletter im Rahmen der Kittenwelt (d.h. spezielle Newsletter für Kitten-Halter) innerhalb des unter Punkt 1. genannten Zeitraums. Die Registrierung ist online möglich unter https://www.royalcanin.com/de/about-us/promotions/healthy-start

Der Erwerb von ROYAL CANIN Produkten ist keine Voraussetzung für die Teilnahme an der Aktion.

Nach Eingabe aller für die Aktion relevanten Daten (wie Name und Adresse, E-Mail-Adresse sowie Angaben zu dem Kitten) sowie der Bestätigung der angegebenen E-Mail-Adresse sendet ROYAL CANIN Ihnen das auf die spezifischen Bedürfnisse Ihres Kittens abgestimmte Produkt, das ROYAL CANIN auf Grundlage Ihrer Angaben auswählt, kostenlos nach Hause zu. Eine Barablöse des Produkts ist nicht möglich.

Eine spätere Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit mittels Abmeldelink am Ende des Newsletters oder durch Mitteilung an [email protected] möglich.

4. Haftung

4.1) Vorbehaltlich der Regelung in Ziffer 4.2 haftet ROYAL CANIN – gleich aus welchem Rechtsgrund – nur bei Vorsatz und/oder grober Fahrlässigkeit, einschließlich Vorsatz und/oder grober Fahrlässigkeit der Vertreter oder Erfüllungsgehilfen von ROYAL CANIN. Darüber hinaus haftet ROYAL CANIN auch bei einfacher Fahrlässigkeit, einschließlich einfacher Fahrlässigkeit der Vertreter und Erfüllungsgehilfen, für Schäden aus der Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht, d.h. einer Pflicht, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung der Aktion erst ermöglicht und auf deren Erfüllung der Teilnehmer daher regelmäßig vertrauen darf (Kardinalpflicht). Soweit ROYAL CANIN keine vorsätzliche Pflichtverletzung angelastet wird, ist die Schadensersatzhaftung jedoch auf den vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schaden begrenzt.

4.2) Von den voranstehenden Haftungsausschlüssen und -beschränkungen unberührt bleiben Ansprüche für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers und der Gesundheit sowie Ansprüche des Teilnehmers nach dem Produkthaftungsgesetz und anderen zwingenden gesetzlichen Haftungsregelungen. Die vorstehenden Haftungsausschlüsse bzw. -beschränkungen gelten außerdem nicht, soweit ROYAL CANIN einen Mangel arglistig verschwiegen hat oder soweit ROYAL CANIN aus der Übernahme einer Garantie oder wegen der Übernahme des Beschaffungsrisikos haftet.

5. Information über die Datenverarbeitung

Zum Zweck der Registrierung und in weiterer Folge zur Zusendung des Newsletters und von Gutscheinen sowie zur Zusendung des Gratis-Produkts werden von ROYAL CANIN (ROYAL CANIN Tiernahrung GmbH & Co. KG, Habsburgerring 2, 50674 Köln; Tel. 0221 937060600; [email protected]) als Verantwortlichem für die Datenverarbeitung die im Zuge der Registrierung angegebenen Daten, wie Name und Anschrift, E-Mail-Adresse für den Newsletter und die Angaben zu Kitten, verarbeitet. Ohne die Bereitstellung der Daten können diese Leistungen nicht erbracht werden. 

Die Registrierung erfolgt nach dem sog. Double-Opt-In-Verfahren. Die angegebene E-Mail-Adresse wird erst nach Klicken des Links in der Aktivierungs-E-Mail verwendet. Danach erhalten Sie eine Bestätigungsemail, dass Ihre Registrierung erfolgreich war und der Newsletter sowie Ihr Gratis-Produkt nun versendet werden. Das Gratis-Produkt umfasst bis zu 4 kg einer ROYAL CANIN Trockennahrung für Kitten. Die Wahl des genauen Produktes ist dabei abhängig von verschiedenen Faktoren, wie z.B. Alter oder Rasse des angegebenen Tieres.

Die Verarbeitung Ihrer allgemeinen personenbezogenen Daten (wie Name und Anschrift) erfolgt gemäß Art 6 Abs 1 lit. b) DSGVO zur Vertragserfüllung (Zusendung des Gratis-Produkts) sowie gemäß Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO aufgrund unserer berechtigten Interessen, bspw. zur Verhinderung von Mehrfachanmeldungen. Die Verarbeitung der E-Mail-Adresse erfolgt auf Basis Ihrer Einwilligung gemäß Art 6 Abs 1 lit. a) DSGVO zur Zusendung des Newsletters. Die übrigen Angaben sind entweder nicht personenbezogen oder freiwillig. Die freiwilligen personenbezogenen Angaben wie die Anrede und der Vorname werden nur zur persönlichen Ansprache gemäß Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO verwendet, woran wir (wie auch Sie) ein berechtigtes Interesse haben.

Ihre Daten werden zur Versendung des Gratis-Produkts an einen Versanddienstleister weitergegeben. Unser Newsletter enthält üblicherweise News über ROYAL CANIN, Angebotsinformationen und Gutscheine. Mit Ihrer Anmeldung zum Newsletter geben Sie Ihre Zustimmung zu einer Auswertung der Newsletter nach Öffnungszeitpunkt und angeklickten Inhalten mit Hilfe des Tools Click Dimensions. Unser Auftragsverarbeiter nexum AG unterstützt uns mit der Content-Erstellung, Segmentierung und Auswertung der Newsletterinteraktionen via Click Dimensions (Reporting zur Newsletter-Performance). Dabei wird lediglich auf eine Gesamtübersicht und keine individuellen Interaktionen zurückgegriffen.

Die im Zusammenhang mit Versendung des Gratis-Produkts verarbeiteten Daten werden aus steuerlichen Gründen für zehn Jahre aufbewahrt. Die übrigen personenbezogenen Daten werden drei Jahre nach Abbestellen des Newsletters gelöscht, es sei denn es bestehen gesetzliche Aufbewahrungspflichten.

Sie sind nicht gesetzlich oder vertraglich verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten bereitzustellen. Die Bereitstellung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist allerdings für die Abwicklung der Aktion erforderlich. Sind Sie damit nicht einverstanden, so können Sie nicht an der Aktion teilnehmen. Die Datenverarbeitung auf Grundlage gesonderter und ausdrücklich erteilter Einwilligung für den Newsletter ist weder gesetzlich noch vertraglich erforderlich; erteilen Sie eine solche Einwilligung nicht oder widerrufen Sie diese, unterbleibt die Datenverarbeitung im Sinne der Einwilligung – weitere Folgen ergeben sich für Sie nicht.

Es erfolgt keine automatisierte Entscheidungsfindung.

Sie haben das Recht, von uns unentgeltlich Auskunft über die von Ihnen verarbeiteten personenbezogenen Daten zu erhalten, sowie das Recht auf Berichtigung, Löschung sowie Einschränkung der Verarbeitung und auf Datenübertragbarkeit. Bitte wenden Sie sich dazu unter den eingangs dieser Information aufgeführten Kontaktdaten an uns oder unseren Datenschutzbeauftragten.

Widerspruchsrecht (Art 21 DSGVO): Werden Daten auf Grundlage von Art 6 Abs 1 lit f) erhoben (Datenverarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen), steht Ihnen das Recht zu, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Widerspruch einzulegen. Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten dann nicht mehr, es sei denn, es liegen nachweisbar zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung vor, die die Interessen, Rechte und Freiheiten der betroffenen Person überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Sie können zudem Ihre jeweilige Einwilligung gegenüber ROYAL CANIN jederzeit widerrufen, entweder mittels Abmeldelink am Ende des Newsletters, per E-Mail an [email protected]oder schriftlich an ROYAL CANIN Tiernahrung GmbH & Co. KG, Habsburgerring 2, 50674 Köln. Bis zum Widerruf der Einwilligung ist die Datenverarbeitung rechtmäßig.

Unter den folgenden Kontaktdaten können Sie den Datenschutzbeauftragten der ROYAL CANIN Tiernahrung GmbH & Co. KG erreichen: datenschutz süd GmbH, Wörthstraße 15, 97082 Würzburg, [email protected]

 

Facebook-Pixel

Mit Ihrer Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO durch Akzeptieren der „zielorientierten Cookies“ im Cookie-Banner wird der sog. Facebook-Pixel aktiviert. Dabei handelt es sich um ein Analysetool, mit dem Ihnen für Sie relevante Werbeanzeigen angezeigt werden. ROYAL CANIN erhält dadurch die Möglichkeit, die Wirksamkeit der ausgespielten Werbung zu messen, Interaktionen nachzuvollziehen und zukünftige Werbeanzeigen noch angepasster auszuspielen.

Welche Daten erfasst das Facebook-Pixel?
Http-Header – alles was in HTTP-Headern vorhanden ist. HTTP-Header sind ein Standardwebprotokoll, das zwischen jeglicher Browseranfrage und jeglichem Server im Internet gesendet wird. HTTP-Header enthalten IP-Adressen, Informationen zum Webbrowser, Seitenstandort, Dokument, Referrer und zum Besucher der Website.

Pixel-spezifische Daten – dies sind u. a. die Pixel-ID und das Facebook-Cookie.

Button-Klick-Daten – dazu gehören jegliche Buttons, die von Besuchern der Website angeklickt wurden, die Labels dieser Buttons und jegliche Seiten, die infolge des Klicks auf den Button aufgerufen wurden.

Optionale Werte – Entwickler und Marketer können optional zusätzliche Informationen zum Besuch über personalisierte Daten-Events senden. Beispiele für personalisierte Daten-Events sind der Conversion-Wert, die Seitenart und mehr.

Formularfeldnamen – dazu gehören die Namen von Website-Feldern wie „E-Mail“, „Adresse“ und „Menge“, die beim Kauf eines Produkts oder eines Dienstes ausgefüllt werden. Das Pixel erfasst keine Feldwerte, sofern der Werbetreibende diese nicht im erweiterten Abgleich oder unter optionalen Werten einschließt.

Die Pixeldaten werden durch das Digital Team von ROYAL CANIN und Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2 Ireland verarbeitet.
Die Pixeldaten werden von Facebook 180 Tage nach dem letzten Besuch auf unserer Webseite oder unserer mobilen App gelöscht.

Facebook verarbeitet die Daten sowohl auf Servern in der EU als auch in den USA. Bei einer Datenverarbeitung in die USA besteht ggf. die Möglichkeit und das Risiko, dass US-amerikanische Behörden, wie z.B. die NSA, auf die Daten zugreifen. Durch Akzeptieren der „zielorientierten Cookies“ im Cookie-Banner erklären Sie Ihre Einwilligung gem. Art. 49 Abs. 1 lit a) DSGVO zur Datenübermittlung zu Servern von Facebook in den USA.

Ihre Einwilligungen bzgl. des Facebook-Pixels können Sie jederzeit durch Ihre Einstellungen im Cookie-Banner oder Ihren Browsereinstellungen widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird.

Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten i.R.d. Facebook-Pixels ist freiwillig und weder gesetzlich noch vertraglich vorgeschrieben oder für einen Vertragsabschluss erforderlich. Die Nichtbereitstellung hätte nur zur Folge, dass Sie keine individuellen Werbeanzeigen erhalten. 

Es besteht keine automatisierte Entscheidungsfindung und kein Profiling gemäß Artikel 22 Absätze 1 und 4 DSGVO.
Weitere Informationen zur Datenverarbeitung durch Facebook finden Sie unter https://www.facebook.com/business/gdpr.

 
 

1. Zeitraum und Veranstalter

Die Aktion „10 Euro Cashback nach Ernährungsberatung“ läuft vom 01. Januar 2019 bis 30. Juni 2020. ROYAL CANIN behält sich vor, die Aktion über das genannte Datum hinaus zu verlängern.

Veranstalter der Aktion ist

bei Teilnehmern mit Wohnsitz in Deutschland: ROYAL CANIN Tiernahrung GmbH & Co. KG, Habsburgerring 2, 50674 Köln

2. Wer kann teilnehmen?

Teilnahmeberechtigt sind alle Endverbraucher, die mindestens 18 Jahre alt sind und ihren Wohnsitz in Deutschland haben. ROYAL CANIN-Professional-Kunden wie zum Beispiel Züchter und Veterinäre mit eigener Kundennummer sowie Tierärzte sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Mitarbeiter von Unternehmen der Mars-Gruppe sowie ihre Familienangehörigen sind ebenfalls von der Teilnahme ausgeschlossen.

3. Wie kann man teilnehmen?

  • Einen ROYAL CANIN-Couponcode von Ihrem Tierarzt/Ihrer Tiermedizinischen Fachangestellten erhalten. Ohne Couponcode ist eine Teilnahme nicht möglich
  • Im Zeitraum vom 01. Januar 2019 bis 31. Mai 2020 eines der ROYAL CANIN-Aktions-Produkte Ihrer Wahl bei dem Tierarzt Ihres Vertrauens erwerben. ROYAL CANIN-Aktionsprodukte sind alle Trockenprodukte mit mindestens 1,5kg Inhalt, alle 12er-Packs Frischebeutel und alle 12er-Kartons Dosen.

 Von der Teilnahme ausgeschlossen sind alle Produkte unter 1,5kg, einzelne Frischebeutel, einzelne Dosen und Fachhandels-Produkte.

  • Couponcode, 10€ Gutschein nach Ernährungsberatung, Teilnehmerdaten und Kaufbeleg online oder per Post an ROYAL CANIN senden:

 Bequem online unter

 www.gutschein.royal-canin.de (für Teilnehmer mit Wohnsitz in Deutschland)

1. Couponcode eingeben
2. Persönliche Daten (Name, Anschrift, E-Mail, Kontoverbindung) in Formular eingeben
3. Foto oder Scan des Kaufbelegs hochladen
4. Foto oder Scan des 10€ Gutscheins nach Ernährungsberatung hochladen

 ODER per Post

 Name, Anschrift, E-Mail, Kontoverbindung zusammen mit Original oder Kopie des Kaufbelegs, Couponcode und 10€ Gutschein nach Ernährungsberatung schicken an:

 (für Teilnehmer mit Wohnsitz in Deutschland)
ROYAL CANIN
10€ Gutschein nach Ernährungsberatung
60665 Frankfurt

  • Bei Online-Teilnahme ist die Teilnahme bis 30. Juni 2020, 24.00 Uhr möglich; bei postalischer Teilnahme ist Einsendeschluss der 30. Juni 2020 (Poststempel!)
  • ROYAL CANIN erstattet Ihnen über den beauftragten Dienstleister 10 Euro per Überweisung auf das angegebene Teilnehmerkonto innerhalb von acht Wochen ab Zugang der Rechnung und des vollständig ausgefüllten Teilnahmeformulars.
  •  Jeder Couponcode kann nur einmal verwendet werden. Maximal drei Einreichungen pro Haushalt möglich. ROYAL CANIN überprüft, ob die eingereichten Unterlagen den Teilnahmebedingungen entsprechen. Ist dies nicht der Fall, kann keine Erstattung erfolgen.

4. Datenschutz und Kontaktaufnahme

ROYAL CANIN sowie die mit der Durchführung und Abwicklung der Aktion beauftragte Kooperationspartner (für alle Teilnehmer unabhängig Wohnsitz: CH Couponing House GmbH, Otto-von-Guericke-Ring 3b, D-65205 Wiesbaden) verwenden Ihre Daten ausschließlich zum Zweck der Durchführung der Aktion „10 Euro Cashback“. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht, es sei denn ROYAL CANIN ist hierzu aufgrund zwingender gesetzlicher oder behördlicher Vorgaben verpflichtet.

Soweit es zur Abwicklung der Aktion notwendig ist (z.B. bei Rückfragen wegen eines unvollständig ausgefüllten Formulars) kann ROYAL CANIN Sie per E-Mail oder telefonisch kontaktieren.

 Im Übrigen wird ROYAL CANIN Sie nur kontaktieren und/oder Ihnen weitere Informationen über ROYAL CANIN und seine Produkte übersenden, wenn und soweit Sie gesondert und ausdrücklich eingewilligt haben.

Teilnahmebedingungen für die Aktion „Willkommensbox: 8 € Geld-Zurück“ von ROYAL CANIN

1. Zeitraum und Veranstalter

Die Aktion „Willkommensbox: 8 € Geld-Zurück“ läuft vom 01. Juli 2020 bis zum 01. April 2021. ROYAL CANIN behält sich vor, die Aktion über das genannte Datum hinaus zu verlän-gern.

Veranstalter der Aktion ist bei Teilnehmern mit Wohnsitz

  • in Deutschland: ROYAL CANIN Tiernahrung GmbH & Co. KG, Habsburgerring 2, 50674 Köln
  • in Österreich: ROYAL CANIN Österreich GmbH, Handelskai 92, 1200 Wien

2. Wer kann teilnehmen?

Teilnahmeberechtigt sind alle Endverbraucher, die mindestens 18 Jahre alt sind und ihren Wohnsitz in Deutschland oder Österreich haben. ROYAL CANIN-Professional-Kunden wie zum Beispiel Züchter und Veterinäre mit eigener Kundennummer sowie Tierärzte sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Mitarbeiter von Unternehmen der Mars-Gruppe sowie ihre Familienangehörigen sind ebenfalls von der Teilnahme ausgeschlossen.

3. Wie kann man teilnehmen?

  • Aktionscode erhalten. Ihren Aktionscode finden Sie in unseren Willkommensboxen, die an vielen Stellen im Handel erhältlich sind. Ohne Aktionscode ist eine Teilnahme nicht möglich.
  • Kaufen Sie zwischen dem 01. Juli 2020 und dem 01. April 2021 ROYAL CANIN-Pro-dukte Ihrer Wahl im Wert von mindestens 20 € bei dem Fachhändler oder Tierarzt Ih-res Vertrauens. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Produkte für Welpen bzw. Hundewelpen (BABYDOG MILK und alle Produkte der PUPPY-, STARTER-, und JU-NIOR-Reihen) und Produkte für Katzenwelpen bzw. Kitten (BABYCAT MILK, MOTHER & BABYCAT, KITTEN, KITTEN STERILISED, BRITISH SHORTHAIR KITTEN, MAINE COON KITTEN, PERSIAN KITTEN, PEDIATRIC WEANING, PEDIATRIC GROWTH, GAST-ROINTESTINAL KITTEN) sowie die Produkte der Reihen „Pure Feline“, „Club“ und „Selection“.
  • Die gekauften ROYAL CANIN-Produkte müssen auf einem einzigen Kaufbeleg er-scheinen. Eine Einreichung mehrerer Kaufbelege, die in der Summe auf 20 €-ROYAL CANIN-Ware kommen, wird nicht akzeptiert.
  • Auf dem Kaufbeleg muss erkennbar sein, welche Produkte gekauft wurden (Produkt-bezeichnung oder Artikelnummer / EAN-Code).
  • Aktionscode, Teilnehmerdaten und Kaufbeleg an ROYAL CANIN schicken - online unter:
    gutschein.royal-canin.de (für Teilnehmer mit Wohnsitz in Deutschland)
    gutschein.royal-canin.at (für Teilnehmer mit Wohnsitz in Österreich)
    1. Aktionscode eingeben
    2. Persönliche Daten (Name, Anschrift, E-Mail, Kontoverbindung) in Formular eingeben
    3. Scan oder Foto der Tierarzt-Rechnung und des Kaufbelegs hochladen
  • Der Kaufbeleg muss aus dem Zeitraum 01. Juli 2020 – 01. April 2021 stammen und vollständig lesbar sein, darf nicht bearbeitet oder verändert werden.
  • Jeder Kaufbeleg darf nur für die Teilnahme an einer ROYAL CANIN-Aktion eingesetzt werden. ROYAL CANIN überprüft bei künftigen Aktionen, ob der Kaufbeleg schon ver-wendet wurde.
  • Die Teilnahme ist bis 01. April 2021, 24.00 Uhr möglich.
  • ROYAL CANIN erstattet Ihnen über den beauftragten Dienstleister 8 € per Überwei-sung auf das angegebene Teilnehmerkonto innerhalb von vier Wochen ab Zugang der Rechnung und des vollständig ausgefüllten Teilnahmeformulars.

Jeder Aktionscode kann einmal verwendet werden. Maximal eine Einreichung pro Haushalt möglich. ROYAL CANIN überprüft, ob die eingereichten Unterlagen den Teilnahmebedingun-gen entsprechen. Ist dies nicht der Fall, kann keine Erstattung erfolgen.

4. Datenschutz, Kontaktaufnahme und Information über die Datenverarbeitung

ROYAL CANIN sowie der mit der Durchführung und Abwicklung der Aktion beauftragte Kooperationspartner (für alle Teilnehmer unabhängig vom Wohnsitz: CH Couponing House GmbH, Otto-von-Guericke-Ring 3b, D-65205 Wiesbaden) verwenden Ihre Daten ausschließlich zum Zweck der Durchführung der Aktion „Willkommensbox: 8 € Geld-Zurück“. Soweit es zur Abwicklung der Aktion notwendig ist (z.B. bei Rückfragen wegen eines unvoll-ständig ausgefüllten Formulars) kann ROYAL CANIN oder der mit der Aktion beauftragte Kooperationspartner Sie per E-Mail oder telefonisch kontaktieren.

Im Übrigen wird ROYAL CANIN Sie nur kontaktieren und/oder Ihnen weitere Informationen über ROYAL CANIN und seine Produkte übersenden, wenn und soweit Sie gesondert und ausdrücklich eingewilligt haben.

Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten informieren wir Sie nach Maßgabe der datenschutzrechtlichen Vorgaben wie folgt:

  • Für die Datenverarbeitung verantwortlich ist:
    ROYAL CANIN Tiernahrung GmbH & Co. KG, Habsburgerring 2, D-50674 Köln, erreichbar auch per Telefax (0221 / 937 060 – 99) und per E-Mail ([email protected]) bzgl. der Teilnehmer mit Wohnsitz in Deutschland bzw. die ROYAL CANIN Österreich GmbH, Handelskai 92, 1200 Wien und per E-Mail ([email protected]) bzgl. der Teilnehmer mit Wohnsitz in Österreich
  • Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten:
    datenschutz süd GmbH, Wörthstraße 15, 97082 Würzburg, [email protected]
  • Die von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten verwenden wir zur Abwicklung der Aktion und ggf. zu den Zwecken, in die Sie gesondert und ausdrücklich ein-gewilligt haben. Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Artikel 6 Absatz 1 Buch-stabe b) EU-Datenschutzgrundverordnung und – sofern sie auf Ihrer Einwilligung be-ruht – Buchstabe a) dieses Artikels. Ihre Daten werden nur an Dritte weitergegeben, sofern dies zur Erstattung des Kaufpreises an Sie erforderlich ist. Im Übrigen werden Ihre Daten nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, ROYAL CANIN ist hierzu auf-grund zwingender gesetzlicher oder behördlicher Vorgaben verpflichtet; unser Ko-operationspartner CH Couponing House GmbH ist als Auftragsdatenverarbeiter ein-gebunden.
  • Wenn Sie uns keine gesonderte Einwilligung erteilt haben, löschen wir Ihre Daten des Teilnahmeformulars drei Jahre nachdem die Aktion abgewickelt ist und Sie die Zah-lung erhalten haben (berechtigte Interessen von ROYAL CANIN gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f. DSGVO zwecks etwaiger Geltendmachung/Abwehr von Schadensersatzansprü-chen), beginnend mit dem Schluss des Jahres. Bei Aktionen, die länger als drei Jahre dauern, wird Couponing House angewiesen, lediglich Name und Adresse sowie ggf. weitere Parameter zur Missbrauchskontrolle (Verhinderung einer Mehrfachteilnahme über das von ROYAL CANIN erlaubte Maß hinaus als berechtigtes Interesse gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO) aufzubewahren. Die Beantwortung der Marktforschungsfragen verarbeiten wir anonym; wir beziehen diese nicht auf Sie als Person. Soweit Sie in die Datenverarbeitung zu anderen Zwecken eingewilligt haben, löschen wir Ihre Daten im Übrigen unverzüglich nach Einwilligungswiderruf, es sei denn, es stehen gesetzliche Aufbewahrungsfristen entgegen. Im Übrigen werden handels- und steuerrechtlich relevante Unterlagen von ROYAL CANIN und Couponing House, die mit der Aktion zusammenhängen, für zehn Jahre aufbewahrt und dann vernichtet.
  • Sie haben das Recht, von uns unentgeltlich Auskunft über die von Ihnen verarbeiteten personenbezogenen Daten zu erhalten, sowie das Recht auf Berichtigung, Löschung sowie Einschränkung der Verarbeitung und auf Datenübertragbarkeit. Bitte wenden Sie sich dazu an uns unter den eingangs dieser Information aufgeführten Kontaktdaten.
  • Sie sind ferner berechtigt, sich bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde zu beschweren.
  • Unter den Voraussetzungen des Art. 21 DSGVO steht Ihnen ein Widerspruchsrecht zu.
  • Soweit die Datenverarbeitung auf Ihrer Einwilligung beruht, haben Sie das Recht, diese jederzeit ohne Angabe von Gründen zu widerrufen und die künftige Verarbeitung ihrer Daten zu den von der Einwilligung erfassten Zwecken damit zu unterbinden. Ein solcher Widerruf hat keinen Einfluss auf die Rechtmäßigkeit der in der Vergangenheit erfolgten Datenverarbeitung.
  • Sie sind nicht gesetzlich verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten bereitzustellen. Die Bereitstellung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist allerdings für die Abwicklung der Aktion erforderlich. Sind Sie damit nicht einverstanden, so können Sie nicht an der Aktion teilnehmen. Eine darüberhinausgehende Datenverarbeitung auf Grundlage gesonderter und ausdrücklich erteilter Einwilligungen ist da-gegen weder gesetzlich noch vertraglich erforderlich; erteilen Sie eine solche Einwilligung nicht oder widerrufen Sie diese, unterbleibt die Datenverarbeitung im Sinne der Einwilligung – weitere Folgen ergeben sich für Sie nicht.
  • Es erfolgt keine automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling.

Teilnahmebedingungen für die Aktion „30 € Impfbeitrag“ von ROYAL CANIN

1. Zeitraum und Veranstalter

Die Aktion „30 € Impfbeitrag“ läuft vom 01. Oktober 2019 bis zum 31. Juli 2020. ROYAL CANIN behält sich vor, die Aktion über das genannte Datum hinaus zu verlängern.

Veranstalter der Aktion ist bei Teilnehmern mit Wohnsitz

  • in Deutschland: ROYAL CANIN Tiernahrung GmbH & Co. KG, Habsburgerring 2, 50674 Köln
  • in Österreich: ROYAL CANIN Österreich GmbH, Handelskai 92, 1200 Wien

2. Wer kann teilnehmen?

Teilnahmeberechtigt sind alle Endverbraucher, die mindestens 18 Jahre alt sind und ihren Wohnsitz in Deutschland oder Österreich haben. ROYAL CANIN-Professional-Kunden wie zum Beispiel Züchter und Veterinäre mit eigener Kundennummer sowie Tierärzte sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Mitarbeiter von Unternehmen der Mars-Gruppe sowie ihre Familienangehörigen sind ebenfalls von der Teilnahme ausgeschlossen.

3. Wie kann man teilnehmen?

  • Aktionscode erhalten. Ihren Aktionscode finden Sie in unseren Aktionsflyern, die an vielen Stellen im Handel erhältlich sind. Ihren Aktionscode senden wir Ihnen auch gerne per E-Mail, wenn Sie sich auf www.royal-canin.de/impfung bzw. www.royal-canin.at/impfung für den ROYAL CANIN-Newsletter registrieren. Ohne Aktionscode ist eine Teilnahme nicht möglich.
  • Kaufen Sie zwischen dem 01. Oktober 2019 und dem 31. Januar 2020 ROYAL CANIN-Produkte Ihrer Wahl im Wert von mindestens 20 € bei dem Fachhändler oder Tierarzt Ihres Vertrauens. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind die Produkte der Reihen „Pure Feline“, „Club“ und „Selection“.
  • Die gekauften ROYAL CANIN-Produkte müssen auf einem einzigen Kaufbeleg erscheinen. Eine Einreichung mehrerer Kaufbelege, die in der Summe auf 20 €-ROYAL CANIN-Ware kommen, wird nicht akzeptiert.
  • Auf dem Kaufbeleg muss erkennbar sein, welche Produkte gekauft wurden (Produktbezeichnung oder Artikelnummer / EAN-Code).
  • Impfung Ihres Hundes oder Ihrer Katze bei einem Tierarzt Ihrer Wahl im Aktionszeitraum (01.10.2019 – 31.07.2020) vornehmen lassen.
  • Aktionscode, Teilnehmerdaten und Rechnung des Tierarztes an ROYAL CANIN schicken:
    Entweder bequem online unter
    gutschein.royal-canin.de (für Teilnehmer mit Wohnsitz in Deutschland)
    gutschein.royal-canin.at (für Teilnehmer mit Wohnsitz in Österreich)
    1. Aktionscode eingeben
    2. Persönliche Daten (Name, Anschrift, E-Mail, Kontoverbindung) in Formular eingeben
    3. Scan oder Foto der Tierarzt-Rechnung und des Kaufbelegs hochladen

    ODER per Post
    Name, Anschrift, E-Mail, Kontoverbindung zusammen mit Original oder Kopie der Tierarzt-Rechnung sowie des Kaufbelegs und Aktionscode schicken an:

    (für Teilnehmer mit Wohnsitz in Deutschland)
    ROYAL CANIN
    Impfbeitrag
    60665 Frankfurt

    (für Teilnehmer mit Wohnsitz in Österreich)
    ROYAL CANIN
    Impfbeitrag
    Postfach 2421
    5000 Salzburg

  • Der Kaufbeleg muss vor oder auf den 31. Januar 2020 datiert sein. Der Kaufbeleg muss vollständig lesbar sein, darf nicht bearbeitet oder verändert werden.
  • Jeder Kaufbeleg darf nur für die Teilnahme an einer ROYAL CANIN-Aktion eingesetzt werden. ROYAL CANIN überprüft bei künftigen Aktionen, ob der Kaufbeleg schon verwendet wurde.
  • Die Tierarzt-Rechnung muss vor oder auf den 31. Juli 2020 datiert sein. Die Rechnung muss vollständig lesbar sein, darf nicht bearbeitet oder verändert werden und muss auf den Teilnehmer ausgestellt sein.
  • Bei Online-Teilnahme ist die Teilnahme bis 31. Juli 2020, 24.00 Uhr möglich; bei postalischer Teilnahmen ist Einsendeschluss der 31. Juli 2020 (Poststempel!)
  • ROYAL CANIN erstattet Ihnen über den beauftragten Dienstleister 30 € (bzw. den vollständigen Rechnungsbetrag, wenn dieser weniger als 30 € beträgt) per Überweisung auf das angegebene Teilnehmerkonto innerhalb von vier Wochen ab Zugang der Rechnung und des vollständig ausgefüllten Teilnahmeformulars.

Jeder Aktionscode kann einmal verwendet werden. Maximal eine Einreichung pro Haushalt möglich. ROYAL CANIN überprüft, ob die eingereichten Unterlagen den Teilnahmebedingungen entsprechen. Ist dies nicht der Fall, kann keine Erstattung erfolgen.

4. Datenschutz, Kontaktaufnahme und Information über die Datenverarbeitung

ROYAL CANIN sowie der mit der Durchführung und Abwicklung der Aktion beauftragte Kooperationspartner (für alle Teilnehmer unabhängig vom Wohnsitz: CH Couponing House GmbH, Otto-von-Guericke-Ring 3b, D-65205 Wiesbaden) verwenden Ihre Daten ausschließlich zum Zweck der Durchführung der Aktion „30 € Impfbeitrag“.

Soweit es zur Abwicklung der Aktion notwendig ist (z.B. bei Rückfragen wegen eines unvollständig ausgefüllten Formulars) kann ROYAL CANIN Sie per E-Mail oder telefonisch kontaktieren. Im Übrigen wird ROYAL CANIN Sie nur kontaktieren und/oder Ihnen weitere Informationen über ROYAL CANIN und seine Produkte übersenden, wenn und soweit Sie gesondert und ausdrücklich eingewilligt haben.

Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten informieren wir Sie nach Maßgabe der datenschutzrechtlichen Vorgaben wie folgt:

  • Für die Datenverarbeitung verantwortlich ist
    ROYAL CANIN Tiernahrung GmbH & Co. KG, Habsburgerring 2, D-50674 Köln, erreichbar auch per Telefax (0221 / 937 060 – 99) und per E-Mail ([email protected]) bzgl. der Teilnehmer mit Wohnsitz in Deutschland bzw. die ROYAL CANIN Österreich GmbH, Handelskai 92, 1200 Wien und per E-Mail ([email protected]) bzgl. der Teilnehmer mit Wohnsitz in Österreich
  • Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten:
    datenschutz süd GmbH, Wörthstraße 15, 97082 Würzburg, [email protected]
  • Die von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten verwenden wir zur Abwicklung der Aktion und ggf. zu den Zwecken, in die Sie gesondert und ausdrücklich eingewilligt haben. Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b) EU-Datenschutzgrundverordnung und – sofern sie auf Ihrer Einwilligung beruht – Buchstabe a) dieses Artikels. Ihre Daten werden nur an Dritte weitergegeben, sofern dies zur Erstattung des Kaufpreises an Sie erforderlich ist. Im Übrigen werden Ihre Daten nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, ROYAL CANIN ist hierzu aufgrund zwingender gesetzlicher oder behördlicher Vorgaben verpflichtet; unser Kooperationspartner CH Couponing House GmbH ist als Auftragsdatenverarbeiter eingebunden.
  • Wenn Sie uns keine gesonderte Einwilligung erteilt haben, löschen wir Ihre Daten des Teilnahmeformulars drei Jahre nachdem die Aktion abgewickelt ist und Sie die Zahlung erhalten haben (berechtigte Interessen von ROYAL CANIN gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f. DSGVO zwecks etwaiger Geltendmachung/Abwehr von Schadensersatzansprüchen), beginnend mit dem Schluss des Jahres. Bei Aktionen, die länger als drei Jahre dauern, wird Couponing House angewiesen, lediglich Name und Adresse sowie ggf. weitere Parameter zur Missbrauchskontrolle (Verhinderung einer Mehrfachteilnahme über das von ROYAL CANIN erlaubte Maß hinaus als berechtigtes Interesse gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO) aufzubewahren. Die Beantwortung der Marktforschungsfragen verarbeiten wir anonym; wir beziehen diese nicht auf Sie als Person. Soweit Sie in die Datenverarbeitung zu anderen Zwecken eingewilligt haben, löschen wir Ihre Daten im Übrigen unverzüglich nach Einwilligungswiderruf, es sei denn, es stehen gesetzliche Aufbewahrungsfristen entgegen. Im Übrigen werden handels- und steuerrechtlich relevante Unterlagen von ROYAL CANIN und Couponing House, die mit der Aktion zusammenhängen, für zehn Jahre aufbewahrt und dann vernichtet.
  • Sie haben das Recht, von uns unentgeltlich Auskunft über die von Ihnen verarbeiteten personenbezogenen Daten zu erhalten, sowie das Recht auf Berichtigung, Löschung sowie Einschränkung der Verarbeitung und auf Datenübertragbarkeit. Bitte wenden Sie sich dazu an uns unter den eingangs dieser Information aufgeführten Kontaktdaten. Sie sind ferner berechtigt, sich bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde zu beschweren.
  • Unter den Voraussetzungen des Art. 21 DSGVO steht Ihnen ein Widerspruchsrecht zu.
  • Soweit die Datenverarbeitung auf Ihrer Einwilligung beruht, haben Sie das Recht, diese jederzeit ohne Angabe von Gründen zu widerrufen und die künftige Verarbeitung ihrer Daten zu den von der Einwilligung erfassten Zwecken damit zu unterbinden. Ein solcher Widerruf hat keinen Einfluss auf die Rechtmäßigkeit der in der Vergangenheit erfolgten Datenverarbeitung.
  • Sie sind nicht gesetzlich verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten bereitzustellen. Die Bereitstellung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist allerdings für die Abwicklung der Aktion erforderlich. Sind Sie damit nicht einverstanden, so können Sie nicht an der Aktion teilnehmen. Eine darüber hinausgehende Datenverarbeitung auf Grundlage gesonderter und ausdrücklich erteilter Einwilligungen ist dagegen weder gesetzlich noch vertraglich erforderlich; erteilen Sie eine solche Einwilligung nicht oder widerrufen Sie diese, unterbleibt die Datenverarbeitung im Sinne der Einwilligung – weitere Folgen ergeben sich für Sie nicht.
  • Es erfolgt keine automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling