Die Gesundheit von Hunden und Katzen unterstützen.
Sie überlegen, sich einen Hund anzuschaffen?

Sollte ich mich für einen Rassehund oder einen Mischling entscheiden?

Puppy Labrador Retriever standing outdoors with two other brown Labrador Retriever puppies.
Jede Hunderasse hat ihre besonderen Eigenschaften und Bedürfnisse. Die verschiedenen Rassen unterscheiden sich hinsichtlich Größe, Temperament, Aussehen und Charakter.

Sowohl reinrassige Welpen als auch Mischlingswelpen haben sehr unterschiedliche Bedürfnisse und Charaktereigenschaften, während sie zu einem ausgewachsenen Hund heranwachsen. Wenn Sie daher die verschiedenen Möglichkeiten zu Beginn abwägen, können Sie die Gesundheit Ihres Hundes optimal unterstützen.

Diese Vorbereitungen können von der jeweiligen Rasse und deren Größe, Energieniveau, Fellart und Charaktereigenschaften abhängen.

Einen reinrassigen Welpen aussuchen

Beim Kauf eines Rassehundes sollten Sie sicherstellen, dass der Welpe, sobald er erwachsen ist, die Merkmale aufweist, die nach Angaben des Züchters zu erwarten sind.

Für viele Einsteiger ist das physische Erscheinungsbild einer Rasse oft der Grund, warum sie sich für sie entscheiden. Jedoch hat jede Rasse über das Aussehen hinaus Verhaltensmerkmale, die Sie kennen sollten, bevor Sie Ihre Entscheidung treffen.

Es stehen mehr als 300 anerkannte Rassen zur Auswahl. Am besten erkundigen Sie sich bei Zuchtvereinen und Züchtern, um weitere Informationen zu erhalten.

Vorteile, wenn Sie sich für einen reinrassigen Welpen entscheiden

  • Sie wissen, was Sie bekommen: Wenn Sie sich für einen bestimmten Stammbaum eines Züchters entscheiden, können Sie die Größe und das Aussehen Ihres neuen Haustieres besser vorhersagen.
  • Sie sind besser über die Charaktereigenschaften informiert: Je nach Rasse und Persönlichkeit der Elterntiere können Sie auch Hinweise auf die Charaktereigenschaften der Welpen erhalten. Sie können auch fragen, wie der Züchter den Hund bei der Sozialisierung unterstützt hat.
Dalmatinerwelpe geht in einem Garten.

Was zu beachten ist, wenn Sie sich einen reinrassigen Welpen anschaffen

  • Angeborene Gesundheitsprobleme: Denken Sie daran, dass einige Rassen für bestimmte gesundheitliche Probleme veranlagt sein können.
  • Der Job Ihres Hundes: Ob Jagdhund, Wachhund oder Begleithund, Stammbaumhunde haben oft historische Ursprünge, die für ihre Fähigkeiten und ihre Veranlagungen eine Rolle spielen. Die meisten dieser Rassen können heutztage auch im städtischen Raum gehalten werden. Voraussetzung ist eine entsprechende Auslastung durch regelmäßige Spaziergänge und Hundesport.
  • Sensibilität für Lebensstil und Umwelt: Bestimmte Rassen sind nicht für das Stadtleben geeignet und laufen eher Gefahr als andere Rassen, unter mangelnder körperlicher Anstrengung zu leiden. Dies ist zum Beispiel beim Border Collie der Fall, der zum Treiben von Herden geboren wurde, oder beim Siberian Husky, der in einem Rudel leben und in kalten Klimazonen Kutschen ziehen soll.

Einen Mischlingswelpen aussuchen

Es kann seine Vorteile haben, wenn Sie sich für einen Mischling entscheiden. Häufig kommt ein Mischlingshund aus einem Rettungszentrum oder einem zufälligen Wurf und kann sich als liebevolle Bereicherung für die Familie erweisen.

Was zu beachten ist, wenn Sie sich einen Mischlingswelpen anschaffen

  • Unvorhersehbare Größe: Es kann schwierig sein, die ausgewachsene Größe eines Mischlingswelpen vorherzusagen.
  • Unvorhersehbare Persönlichkeit: Es kann schwierig sein, das Temperament eines Mischlings vorherzusagen.
  • Unbekannte Krankengeschichte: Eine weitere unbekannte Variable, ist die Krankengeschichte – insbesondere wenn über die Elterntiere wenig bekannt ist, wie dies bei einem Hund aus dem Tierheim der Fall sein kann.
  • Stellen Sie Fragen und nehmen Sie Ratschläge entgegen: Wenn Sie sich für einen Hund aus dem Tierheim interessieren, sind die Mitarbeiter gerne bereit all Ihre Fragen zu beantworten. Die Mitarbeiter kennen ihre Hunde und Welpen meistens sehr gut und können hilfreiche Tipps geben.

Häufig wird eine Hunderasse nach dem Aussehen ausgewählt, aber die Rasse hat vor allem eine einzigartige Persönlichkeit und besondere Anforderungen an die Haltung.

Nehmen Sie sich Zeit bei der Suche nach dem passenden Hund. Machen Sie sich Gedanken, wie viel Zeit pro Tag Sie für einen Hund haben und was Sie sich von Ihrem Hund wünschen würden. Sprechen Sie im Anschluss mit verschiedenen Züchtern und dem Tierheimpersonal, um Ihren perfekten Hund zu finden.

  • Allgemeines Wohlbefinden
  • Den richtigen Hund auswählen

Diese Seite liken & teilen

Erfahren Sie mehr über die Hunderassen

Rassen durchsuchen

Alle Rassen anzeigen
Springender Dackelwelpe in Schwarzweiß vor weißem Hintergrund
Cookie Settings