​Leitfaden zum Kauf eines Kätzchens

Eine ausgewachsene grau getigerte Katze liegt auf einem Kratzbaum und schaut nach links
Wenn Sie sich dazu entschließen, ein Kätzchen anzuschaffen, beginnt eine spannende Zeit. Recherchieren Sie sorgfältig, wenn Sie auf der Suche nach einem Züchter sind, damit Sie keine unseriöse Zucht unterstützen und sich schließlich für ein gesundes Tier entscheiden.

Wenn Sie sich für den Kauf eines Kätzchens entscheiden, recherchieren Sie unbedingt sorgfältig, damit Sie keine verantwortungslose Zucht finanzieren und damit Sie sicher sein können, ein gesundes Tier mit nach Hause zu nehmen.

Was für ein Kätzchen spricht

  • Sie haben wahrscheinlich mehr gemeinsame Jahre
  • Sie können umfassendere Informationen zur medizinischen Vorgeschichte des Kätzchens erhalten
  • Das Kätzchen hat wahrscheinlich noch keine Verhaltensprobleme aufgrund von früheren Erfahrungen entwickelt

Was gegen ein Kätzchen spricht

  • Ein Kätzchen braucht am Anfang mehr Zeit und Aufmerksamkeit als eine ausgewachsene Katze
  • Ein Kätzchen muss erzogen werden
  • Ein Kätzchen benötigt anfangs mehr Pflege und medizinische Betreuung wie z. B. Impfungen

Wo kann man ein Kätzchen kaufen?

Sie können ein Kätzchen bei einem registrierten Züchter kaufen. Es ist wichtig, dass Sie sich vergewissern, dass die Kätzchen und ihre Mutter gesund sind und gut versorgt werden, bevor Sie eines mit nach Hause nehmen. Kaufen Sie kein Kätzchen von Stellen, an denen nicht auf das Wohlergehen der Tiere geachtet wird. Es wird dringend empfohlen, dass Sie sich an einen seriösen Züchter oder Verkäufer wenden. Eine gute Möglichkeit kann es sein, Ihren Tierarzt zu fragen, ob es in der näheren Umgebung Züchter oder Tierheime gibt.

Ein Norwegisches Waldkätzchen liegt unter einer grauen Decke

Top-Tipps für den Kauf eines Kätzchens

  • Versuchen Sie, den Züchter persönlich kennenzulernen. So können Sie sich ein Bild davon machen, in welcher Umgebung das Kätzchen geboren und aufgewachsen ist. Auf diese Weise erfahren Sie mehr über seine Geschichte und können besser verstehen, wie es aufgezogen wurde.
  • Erkundigen Sie sich beim jeweiligen Züchter auch nach den Elterntieren. Das ermöglicht es Ihnen, den Charakter Ihres zukünftigen Kätzchens besser einschätzen und verstehen zu können.
  • Fragen Sie, welche Maßnahmen ein Züchter ergriffen hat, um sicherzustellen, dass seine Kätzchen gut sozialisiert sind. Ein grundlegender Teil der Sozialisierung erfolgt innerhalb der ersten 8 Lebenswochen. Daher ist es wichtig, ihnen in dieser frühen Phase genügend Zeit und Aufmerksamkeit zu widmen.
  • Sprechen Sie mit dem Züchter auch über die Abläufe bei Hygiene, Fütterung und Gesundheitsfürsorge.
  • Fragen Sie nach dem Alter der Kätzchen. Sie sollten bei ihren Müttern bleiben, bis sie ungefähr 12 Wochen alt sind, da eine frühere Trennung zu Verhaltensstörungen führen kann.
  • Überprüfen Sie, ob sichtbare Gesundheitsprobleme vorliegen. Kätzchen sollten klare Augen ohne milchige Trübung und ein gesundes Gewicht haben.
  • Fragen Sie nach, ob regelmäßig Gesundheitschecks durch einen Tierarzt durchgeführt wurden. Diese sollten Impfungen und Entwurmungen sowie bei Rassekatzen ein Screening für Erbkrankheiten beinhalten. Bitten Sie um Vorlage des Impfausweises.
  • Finden Sie heraus, ob die Mutter geimpft und entwurmt ist. Wenn dies nicht der Fall ist, ist es unwahrscheinlich, dass ihre Kätzchen es sind.
  • Fragen Sie, ob die Kätzchen gechippt wurden. Wenn dies nicht der Fall ist, sollten Sie in Betracht ziehen, dies so schnell wie möglich zu erledigen.
  • Suchen Sie eine Tierarztpraxis in Ihrer Nähe und vereinbaren Sie einen Kontrolltermin, sobald das Kätzchen in seinem neuen Zuhause angekommen ist.

Die Ankunft im neuen Zuhause ist für Katze und Besitzer meist sehr aufregend. Daher ist es wichtig, dass Sie diesen Tag gut vorbereiten. Indem Sie bei der Wahl eines neuen Kätzchens verantwortungsbewusst vorgehen und darauf achten, dass es sich um eine seröse Zucht handelt, tragen Sie dazu bei, dass unseriöse Züchter nicht weiter unterstützt werden.

  • Kätzchen
  • Die richtige Katze auswählen
Verwandte Artikel
Adult cat standing next to a kitten licking its ear.

Katze aus dem Tierheim oder Kätzchen vom Züchter?

Two adult cats walking together in a field.

Tipps zur Adoption einer Katze

Kitten cat lying down indoors on top of a cat tree.

Die Kosten für die Haltung einer Katze

Erfahren Sie mehr über Katzenrassen

Rassen durchsuchen

Alle Katzenrassen anzeigen
Ein Schwarzweiß-Bild einer ausgewachsenen Maine-Coon-Katze, die auf die Kamera zuschreitet