German Shepherd adult in black and white

Deutscher Schäferhund

Der Deutsche Schäferhund ist ein treuer, intelligenter und anpassungsfähiger Hund, der sich mit der richtigen Sozialisierung und Erziehung als liebevolles Haustier erweisen wird.

Über den Deutschen Schäferhund

Ein gut erzogener Deutscher Schäferhund kann ausgeglichen, selbstbewusst, wachsam, gehorsam und hochintelligent sein. Mit diesen hervorragenden Eigenschaften ist er der perfekte Gefährte und Beschützer und ein ausgezeichneter Wach- und Hütehund.

Deutsche Schäferhunde arbeiten gerne. Sie verlangen von ihrem Besitzer viel Zeit und Aufmerksamkeit, im Gegenzug lassen sie sich aber leicht erziehen. Deutsch Schäferhunde müssen Tag für Tag geistig und körperlich gefordert werden. Sie brauchen viel Auslauf und lernen gerne Neues.

Quelle: Wichtige Fakten und Merkmale stammen von der Fédération Cynologique Internationale (FCI)

Besonderheiten der Rasse

Land
Deutschland
Gruppe
FCI-Gruppe 1, Gruppe der Hütehunde gemäß AKC (American Kennel Club, größter Dachverband der Rassehundezüchter in den USA)
Größenkategorie
Groß
Durchschnittliche Lebenserwartung
9–13 Jahre

Ausgeglichen / Selbstsicher / Liebend / Belastbar / Beschützend / Lebhaft / Gehorsam

Wichtige Fakten

  • Ist ein vielseitiger Arbeitshund
  • Benötigt viel körperliche und geistige Beschäftigung
  • Eignet sich perfekt als Familienhund